100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
manufacturer::manufacturer
alles aufheben

La Sportiva Shop

Kletterer und Boulderer setzten seit über 80 Jahren auf Kletterschuhe, Zustiegsschuhe und Bergstiefel von der italienischen Traditionsmarke La Sportiva. Falls Sie noch nicht genau wissen welcher La Sportiva Kletterschuh für ihre Anforderungen optimal ist, empfehlen wir Ihnen einen kurzen Blick in die Kletterschuh Kaufberatung zu werfen!

La Sportiva Kletterschuhe

Kletterschuhe von La Sportiva lassen keine Wünsche offen und bei der großen Auswahl ist bestimmt für jeden etwas Passendes zu finden. Für Frauen existieren eigenen Women - Modelle, wie der Katana W, der Miura W oder der Mythos W. Bei den Schnürmodellen den sogenannten Lace - ups gilt der La Sportiva Mythos als Klassiker unter den Kletterschuhen. Der Mythos wurde konzipiert für längere Kletterrouten am Fels oder als guter Allroundschuh. Der La Sportiva Testarossa, das High End Modell mit extremem Downturn und aggressiver Asymmetrie wird von Kletterern bevorzugt, die besonders hohe Anforderungen an ihren Kletterschuh stellen. Die VS Modelle wie der La Sportiva Miura VS bezeichnen Klettverschluss oder Velcro Varianten der Lace - up Versionen. Starke Modelle von La Sportiva, welche ebenfalls Klettverschluss verwenden sind der La Sportiva Futura, der La Sportiva Solution, der La Sportiva Katana und der La Sportiva Python.

La Sportiva Outdoor

Das Allroundtalent unter den Bergstiefeln ist der La Sportiva Nepal Evo. Steigeisenfest und für extremes Gelände konzipiert, lässt der Nepal Evo keine Wünsche offen. La Sportiva Trekkingstiefel sind für leichte Klettereien gedacht, man kann jedoch auch hervorragend mit ihnen wandern. Approach oder Zustiegsschuhe kommen zum Einsatz, wenn sich der Parkplatz nicht direkt am Wandfuß befindet. Ein hervorragender Zustiegsschuh ist der La Sportiva Boulder X.

La Sportiva Freizeitschuhe

La Sportiva hat ebenfalls spezielle Laufschuhe konzipiert. Als Mountain - Running - Schuh gedacht gibt es beispielsweise den Raptor auch als Damen Variante - Raptor W.

La Sportiva kaufen

La Sportiva Kletterschuhe kaufen oder im La Sportiva Outlet Schnäppchen ergattern - hier bist Du richtig!

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

La Sportiva

Von Anbeginn suchte La Sportiva stets innovative Lösungen für jene die in den Bergen unterwegs sind. Gegründet im Jahre 1928 legten sie ihr Augenmerk auf den Bereich Höhenbergsteigen, dann auch auf Kletterschuhe. Weg zu denken ist der italienische Traditionsschuhster nicht mehr in der Sportkletterszene. Ob Einsteigermodelle, alpine Kletterschuhe oder im High-Performance Bereich. Überall spielt La Sportiva vorne mit. Aber auch seine technischen Bergstiefel haben eine große Fangemeinde. Und das nicht nur bei Nordwand- und Eiskletterspezialisten. Auch der ambitionierte Hochtourengeher weiß die leichten, durchdachten Stiefel zu schätzen.
Stete Forschung bei Material, Einzelteile, Technologien und Prozesse bei der Verarbeitung spiegeln sich auch in den anderen Produktgruppen wie Trekking, Approach und Mountain Running wider.

Kletterschuhe Kaufberatung

Welche Kletterschuhe passen am Besten zu Ihnen? Wir geben Ihnen Infos und Tipps von Experten zum perfekten Kletterschuh in unserer Kaufberatung:

Kletterschuhe

Outdoorschuhe Kaufberatung

Die Anforderungen an Bergschuhe, Trekkingschuhe und Wanderschuhe sind hoch. Informieren Sie sich zu Abrollwiderstand, Torsionssteifffigkeit, Obermaterial uvm. in unserer Kaufberatung:

Outdoorschuhe

Kaufberatung Kletterseile

Einfachseil, Halbseil oder Zwillingsseil? Welches Kletterseil wofür am besten geeignet ist erfahren Sie in unserer Kaufberatung:

Kletterseile

Kaufberatung für Sicherungsgeräte fürs Klettern

HMS, Tube, Achter oder Halbautomat zum sichern für Halle und Fels? Infos und Tipps für Sicherungsgeräte zum Klettern finden Sie in unserer Kaufberatung:

Sicherungsgeräte

Kletterschuhe Kaufberatung

Welche Kletterschuhe passen am Besten zu Ihnen? Wir geben Ihnen Infos und Tipps von Experten zum perfekten Kletterschuh in unserer Kaufberatung:

Kletterschuhe

Outdoorschuhe Kaufberatung

Die Anforderungen an Bergschuhe, Trekkingschuhe und Wanderschuhe sind hoch. Informieren Sie sich zu Abrollwiderstand, Torsionssteifffigkeit, Obermaterial uvm. in unserer Kaufberatung:

Outdoorschuhe

Kaufberatung Kletterseile

Einfachseil, Halbseil oder Zwillingsseil? Welches Kletterseil wofür am besten geeignet ist erfahren Sie in unserer Kaufberatung:

Kletterseile

Kaufberatung für Sicherungsgeräte fürs Klettern

HMS, Tube, Achter oder Halbautomat zum sichern für Halle und Fels? Infos und Tipps für Sicherungsgeräte zum Klettern finden Sie in unserer Kaufberatung:

Sicherungsgeräte

La Sportiva

Von Anbeginn suchte La Sportiva stets innovative Lösungen für jene die in den Bergen unterwegs sind. Gegründet im Jahre 1928 legten sie ihr Augenmerk auf den Bereich Höhenbergsteigen, dann auch auf Kletterschuhe. Weg zu denken ist der italienische Traditionsschuhster nicht mehr in der Sportkletterszene. Ob Einsteigermodelle, alpine Kletterschuhe oder im High-Performance Bereich. Überall spielt La Sportiva vorne mit. Aber auch seine technischen Bergstiefel haben eine große Fangemeinde. Und das nicht nur bei Nordwand- und Eiskletterspezialisten. Auch der ambitionierte Hochtourengeher weiß die leichten, durchdachten Stiefel zu schätzen.
Stete Forschung bei Material, Einzelteile, Technologien und Prozesse bei der Verarbeitung spiegeln sich auch in den anderen Produktgruppen wie Trekking, Approach und Mountain Running wider.

La Sportiva

(168 Artikel)
Info
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

La Sportiva

Von Anbeginn suchte La Sportiva stets innovative Lösungen für jene die in den Bergen unterwegs sind. Gegründet im Jahre 1928 legten sie ihr Augenmerk auf den Bereich Höhenbergsteigen, dann auch auf Kletterschuhe. Weg zu denken ist der italienische Traditionsschuhster nicht mehr in der Sportkletterszene. Ob Einsteigermodelle, alpine Kletterschuhe oder im High-Performance Bereich. Überall spielt La Sportiva vorne mit. Aber auch seine technischen Bergstiefel haben eine große Fangemeinde. Und das nicht nur bei Nordwand- und Eiskletterspezialisten. Auch der ambitionierte Hochtourengeher weiß die leichten, durchdachten Stiefel zu schätzen.
Stete Forschung bei Material, Einzelteile, Technologien und Prozesse bei der Verarbeitung spiegeln sich auch in den anderen Produktgruppen wie Trekking, Approach und Mountain Running wider.

Kletterschuhe Kaufberatung

Welche Kletterschuhe passen am Besten zu Ihnen? Wir geben Ihnen Infos und Tipps von Experten zum perfekten Kletterschuh in unserer Kaufberatung:

Kletterschuhe

Outdoorschuhe Kaufberatung

Die Anforderungen an Bergschuhe, Trekkingschuhe und Wanderschuhe sind hoch. Informieren Sie sich zu Abrollwiderstand, Torsionssteifffigkeit, Obermaterial uvm. in unserer Kaufberatung:

Outdoorschuhe

Kaufberatung Kletterseile

Einfachseil, Halbseil oder Zwillingsseil? Welches Kletterseil wofür am besten geeignet ist erfahren Sie in unserer Kaufberatung:

Kletterseile

Kaufberatung für Sicherungsgeräte fürs Klettern

HMS, Tube, Achter oder Halbautomat zum sichern für Halle und Fels? Infos und Tipps für Sicherungsgeräte zum Klettern finden Sie in unserer Kaufberatung:

Sicherungsgeräte

Markenporträt La Sportiva

La Sportiva: Sport aus Tradition

Seit achtzig Jahren stellt La Sportiva Schuhe zum Klettern, für den Zustieg, für Skitouren und Trailrunning her. Woher kommt die Marke eigentlich? Und wofür steht sie? Was findet sich neben Schuhen noch im Sortiment?

Am Anfang, und das ist wirklich mal früh im Vergleich zu anderen Herstellern – im Falle von La Sportiva die 1920er bis 1940er Jahre -, verbringt Narciso Delladio seine Zeit vor allem in seiner kleinen Leder- und Holzwerkstatt. Dass daraus einmal eine der populärsten Marken der Kletter-, Boulder- und Alpinistenszene werden würde, hat Narciso zu jener Zeit bestimmt nicht vorausahnen können. Er stellt Holzpantinen und Lederstiefel für die Holzfäller und Bauern im Fassa- und Fiemmetal in den italienischen Dolomiten her.

Logo La Sportiva

Wie bei vielen anderen Schuhherstellern ist es der gute Ruf, entstanden durch die Qualität meisterlicher Handarbeit, der schnell die regionalen Grenzen sprengt, und so ist es auch bei der kleinen “Calzoleria Sportiva”, die sich nach dem Krieg bald vor Aufträgen nicht mehr retten kann. Der gute Ruf seiner Arbeit, unterstützt durch immer mehr Angestellte, dringt schnell nach Trento und Bozen vor, wo sich heute in der Nähe von Tesero in Ziano di Fiemme auch der Sitz der Firma befindet.

La Sportiva: Eine Erfolgsgeschichte aus der Bergwelt

Von Tesero aus zieht die Bekanntheit von La Sportiva vor allem in den 1950er Jahren weitere Kreise. Francesco Delladio, der Sohn und Nachfolger des Gründers Narciso, entwickelt neben Stiefeln und Schuhen für alle Arten von Outdooraktivitäten auch Skistiefel und immer mehr technisches Schuhwerk und erreicht so allmählich eine führende Position auf dem Markt. La Sportiva wird spätestens nach der Milaner Messe, wo sich die Marke erstmals unter diesem Namen mit neuartigen Designs und ausgefeilten Lösungen präsentiert, europaweit bekannt.

Mehr als 80 Jahre Innovation aus Leidenschaft

Sicily Leichtfried hat Spaß mit Biss an der Neversleepingwall Tears of Freedom 7a+. Auf die La Sportiva Katanas kann sie sich 100 Prozent verlassen. | Foto: La Sportiva Sicily Leichtfried hat Spaß mit Biss an der Neversleepingwall Tears of Freedom 7a+. Auf die La Sportiva Katanas kann sie sich 100 Prozent verlassen. | Foto: La Sportiva

Den richtigen Riecher für Innovationen im Schuhbereich hat die Familie schon seit Anbeginn. Aber was die Enkel von Narciso in den 80er und 90er Jahren zusammen mit findigen Schuhmachern sprichwörtlich auf die Füße stellen, steht bis heute – und zwar auf Reibungsplatten und kleinsten Tritten. La Sportiva Kletterschuhe verhelfen der Marke zu enormer Bekanntheit unter der schnell wachsenden Kletterszene. Modelle wie der Mythos, Katana, Miura, Miage und Solution erobern an den Füßen der fittesten Kletterer seit den 1980er Jahren die Felswände dieser Welt: Von Alexander Huber, Nalle Hukkataival bis hin zu Adam Ondra überzeugen die Kletterschuhe Topathleten weltweit – bis heute und wie es aussieht auch in Zukunft. La Sportiva ist untrennbar mit der Kletter- und Bouldergeschichte verbunden.

La Sportiva Schuhe: Von der Sandale bis zum Expeditionsstiefel

Man trifft die Schuhe aber auch sonst überall in der Bergwelt – egal ob steigeisenfeste Hochtourenstiefel, Expeditionsstiefel, Wanderschuhe oder Zustiegsschuhe – die Schuhe der Traditionsmarke bewähren sich sowohl bei Expeditionen und spektakulären Erstbesteigungen, als auch im Alltag auf dem Weg in die Kletter- oder Boulderhalle. Überall dort, wo gute Verarbeitung, Qualität, Passform und Performance, und wie im Alltag auch das Design, eine Rolle spielen, fühlt man sich mit La Sportiva Schuhwerk besonders wohl. Schuhe wie der Kletterschuh Mythos, der Bergschuh Nepal oder Trango oder die Zusteiger Boulder X Fringe oder Ganda sind aus der Bergsportwelt nicht mehr wegzudenken. Inzwischen hat der Traditionshersteller auch eine Mountain Running-Kollektion, die unter anderem Winter-Running-Schuhe anbietet.

Aber das ist noch nicht alles: La Sportiva Syborg-Linie, Climbing Wear & Co.

Überraschend für viele war der Sprung zurück in die Zukunft, den La Sportiva im Jahr 2014 machte: Die Skitourenlinie Syborg für Tourengeher und Freerider vom Tourenski über den Tourenschuh und den Skitourenrucksack bis hin zur Skitourenbekleidung. Bereits in den 70er Jahren fertigte La Sportiva Skistiefel und erfreute damit den Ski(-touren)zirkus. Dieses Mal stehen alle Zeichen auf Schnelligkeit am Berg, geringes Gewicht und Funktionalität. Die Skitourenbekleidung ergänzt diesen Anspruch komplett.

Wer mit dem gelbschwarzen Logo unterwegs ist, macht schon ein Statement, welches noch besser rüberkommt, trägt er dazu den passenden Hoody, das knallbunte Trucker-Cap oder die farbenfrohe Hybrid-Isolationsjacke. Die neue Kletterbekleidungs-Kollektion läutet mit ihrem Retro-Charme und ihrer Funktionalität einen neuen Look in der Boulder- und Kletterszene ein! Was anderes hat man von den modebewussten Italienern auch nicht erwartet. Der Spagat zwischen Moderne und Tradition ist La Sportiva in allen Bereichen gelungen – man kann gespannt sein, was hier noch alles kommt!

Markencheck La Sportiva:

  • La Sportiva, gegründet 1928 als ”Calzoleria Sportiva”
  • Vor allem bekannt für… Kletterschuhe, Expeditionsstiefel
  • Ein bekannter Athlet dieser Marke sind Einige: Unter den Kletterern Alex Huber, Adam Ondra, Nalle Hukkataival, Heli Kotter und viele andere
  • Ein Klassiker ist … definitiv der La Sportiva Mythos, der Zustiegsschuh Boulder X oder der Bergstiefel Trango.
  • Philosophie … Über 60 Prozent der Ausrüstung werden in der italienischen Firmenzentrale hergestellt – ein Global Player mit starken Wurzeln und mit Blick in die Berge. La Sportiva unterhält ein integriertes Qualitäts-Management-System, zertifiziert nach DNV: ISO 9001/2000 und ISO 14001. Qualität steht somit an erster Stelle!