100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
::1261

GPS Gerät Shop

Im Auto ist die Navigationshilfe mittels GPS schon bald nicht mehr wegzudenken. Aber auch im Outdoor Bereich wird das GPS Gerät wie Rucksack und Trekkingstöcke zum festen Bestandteil der Ausrüstung. Zwei Faktoren helfen dem GPS Gerät zum Durchbruch: eine immer einfachere Handhabung und immer günstigere Preise.

Garmin GPS Geräte

Obwohl GPS Firmen wie MyNav oder satmap in letzter Zeit versucht haben im Outdoor GPS Markt Fuß zu fassen, ist Garmin weiterhin der klare GPS Marktführer mit immer größerem Abstand zu den Mitbewerbern. Die Gründe hierfür sind zum einen im breiten Produktspektrum an GPS Geräten von Garmin begründet. Zum anderen aber auch an der großen Auswahl an Garmin kompatiblen Kartenmaterial.

Wer sich einen Überblick über die wichtigsten GPS Funktionen, Fachbegriffe sowie die ersten Schritten mit dem GPS Gerät auf Tour verschaffen will, der findet die relevante Info und Tipps in unserer Kaufberatung GPS Geräte.

GPS Geräte Fahrrad

Egal ob Geocaching, Trekking oder Radtouren, für fast jeden Outdoor Einsatz gibt es zwischenzeitlich von Garmin die passende Lösung. Und dies mit vielen Zusatzfunktionen wie Pulsmessung oder Leistungsmessung für Rennradfahrer.

Für Mountainbike und Rennrad bietet Garmin mit seiner Edge Serie GPS Fahrradcomputer für jede Leistungsstufe an. Der Funktionsumfang reicht dabei von den klassischen Werten wie Tempo, Distanz bis zum GPS Gerät mit integriertem Kartenmaterial, Abbiegehinweisen, Höhenprofilerfassung und Herzfrequenzsensor.

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

GPS Gerät

(51 Artikel)
Ausverkauft
Edge 820 Bundle GPS-Radcomputer Garmin

Edge 820 Bundle GPS-Radcomputer

Hochwertiger Radcomputer mit verschiedenem Zubehör

499,95 € statt 0,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 5-10 Tage
-10% Neu
Edge 820 GPS-Radcomputer Garmin

Edge 820 GPS-Radcomputer

Hochwertiger Radcomputer mit Grouptrack Funktion

359,00 € statt 399,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Fenix 3 HR Saphir Grau Performer Bundle GPS-Uhr Garmin

Fenix 3 HR Saphir Grau Performer Bundle GPS-Uhr

Durchschnittliche Bewertung 5/5

GPS-Multifunktionsuhr mit kratzfestem Saphirglas, Herzfrequenzmessung am Handgelenk und vielseitigen Möglichkeiten zur Trainingsauswertung

585,00 € statt 649,95 €
Der Artikel ist ausverkauft und bereits nachbestellt. Lieferzeit 1-4 Wochen.
-10% Neu
Fenix 3 HR Saphir Grau GPS-Uhr Garmin

Fenix 3 HR Saphir Grau GPS-Uhr

Durchschnittliche Bewertung 5/5

GPS-Multifunktionsuhr mit kratzfestem Saphirglas und Herzfrequenzmessung am Handgelenk

539,00 € statt 599,95 €
Der Artikel ist ausverkauft und bereits nachbestellt. Lieferzeit 1-4 Wochen.
-10% Neu
Fenix 3 Saphir Titanium Garmin

Fenix 3 Saphir Titanium

Durchschnittliche Bewertung 5/5

GPS-Multifunktionsuhr in edlem Design, leichtem Titanarmband und vielseitiger Sensorik

719,00 € statt 799,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Fenix 3 Saphir Grau Lederarmband Garmin

Fenix 3 Saphir Grau Lederarmband

GPS-Multifunktionsuhr in exklusivem Design, kratzfestem Saphirglas und edlem Lederarmband

539,00 € statt 599,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Varia Radar Rücklicht Garmin

Varia Radar Rücklicht

Radargestütztes Fahrradrücklicht mit integrierter Abstandsmessung

179,00 € statt 199,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Varia Fahrrad-Radar Bundle Garmin

Varia Fahrrad-Radar Bundle

Radargestütztes Fahrradrücklicht mit integrierter Abstandsmessung und Lenker-Displayeinheit

269,00 € statt 299,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
Info
-10% Neu
Edge Explore 1000 Fahrradcomputer Garmin

Edge Explore 1000 Fahrradcomputer

GPS-gestützer, routingfähiger Fahrradcomputer mit integrierter Notruffunktion

449,00 € statt 499,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Fenix 3 Saphir Silber mit Lederarmband Garmin

Fenix 3 Saphir Silber mit Lederarmband

Durchschnittliche Bewertung 5/5

GPS-Multifunktionsuhr in edlem Design, Lederarmband und Saphirglas mit vielseitiger Ausstattung

539,00 € statt 599,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Fenix 3 Saphir Performer Bundle mit Lederband Garmin

Fenix 3 Saphir Performer Bundle mit Lederband

GPS-Multifunktionsuhr in edlem Design, Lederarmband, Saphirglas und Herzfrequenz-Brustgurt mit vielseitiger Ausstattung

584,00 € statt 649,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Fenix 3 Saphir rosegold/weiß GPS-Uhr Garmin

Fenix 3 Saphir rosegold/weiß GPS-Uhr

GPS-Multifunktionsuhr in edlem Design und Saphirglas mit vielseitiger Ausstattung

539,00 € statt 599,00 €
Der Artikel ist ausverkauft und bereits nachbestellt. Lieferzeit 1-4 Wochen.
-10% Neu
Edge 520 Fahrradcomputer Garmin

Edge 520 Fahrradcomputer

GLONASS- und GPS-gestützter, multifunktionaler Fahrradcomputer mit Strava-Kompatibilität

278,00 € statt 309,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-11% Neu
Edge 520 Bundle Fahrradcomputer Garmin

Edge 520 Bundle Fahrradcomputer

GLONASS- und GPS-gestützter Fahrradcomputer mit Strava-Kompatibilität im Set mit Herz- und Trittfrequenzsensor

349,00 € statt 389,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
eTrex Touch 35 inkl. TopoActive Europa Garmin

eTrex Touch 35 inkl. TopoActive Europa

Kompaktes und vielseitiges GPS-Gerät mit Touch-Display, vorinstallierter, detailreicher Europakarte und exaktem Höhenmesser

269,00 € statt 299,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
eTrex Touch 25 inkl. TopoActive Europa Garmin

eTrex Touch 25 inkl. TopoActive Europa

Kompaktes und vielseitiges GPS-Gerät mit Touch-Display und vorinstallierter, detailreicher Europakarte

225,00 € statt 249,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
etrex 20x GPS Gerät mit TopoActive Westeuropa Garmin

etrex 20x GPS Gerät mit TopoActive Westeuropa

Durchschnittliche Bewertung 3/5

Kompaktes GPS-Gerät für Einsteiger und Fortgeschrittene mit umfangreicher Freizeitkarte

179,00 € statt 199,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
etrex 30x GPS Gerät mit TopoActive Westeuropa Garmin

etrex 30x GPS Gerät mit TopoActive Westeuropa

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Kompaktes GPS-Gerät für Einsteiger und Fortgeschrittene mit umfangreicher Freizeitkarte, Dreiachsenkompass, barometrischem Höhenmesser und drahtloser Konnektivität

224,00 € statt 249,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Epix GPS-Multisport Uhr Topo Europa Garmin

Epix GPS-Multisport Uhr Topo Europa

Durchschnittliche Bewertung 4/5

Navigationsgerät und Sportuhr mit vorinstallierter Freizeitkarte

449,00 € statt 499,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
-10% Neu
Oregon 600 GPS + Topo Deutschland V7 Pro Bundle Garmin

Oregon 600 GPS + Topo Deutschland V7 Pro Bundle

Vielseitig einsetzbares GPS-Gerät mit detailreicher topographischer Karte

385,00 € statt 429,00 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Kaufberatung GPS-Geräte

GPS-Geräte zur Outdoor-Navigation

Sie suchen ein GPS-Gerät für den Outdoor-Bereich? Fürs Wandern, Skitouren oder Geocaching? Wir erklären, was Sie zum "Navi" wissen müssen.

Folgendes Basiswissen benötigen Sie für den Kauf ihres ersten GPS-Gerätes:

Das GPS-Gerät

  • Das Global Positioning System (GPS), offiziell Navstar GPS wurde vom amerikanischem Verteidigungsministerium entwickelt und nutzt über 20 Satelliten, die sich in einer Höhe von 20.000 km über der Erdoberfläche bewergen. Die GPS Satelliten strahlen laufend kodierte Radiosignale mit ihrer aktuellen Position und der genauen Uhrzeit aus. Aus den Signallaufzeiten von verschiedenen Satelliten errechnen GPS-Empfänger, dann ihren Standort.
  • GPS (Global Positioning System): Zusätzlich zum Standort können aus den GPS-Signalen über Messung des Dopplereffekts die Geschwindigkeit und die Kompass-Richtung ermittelt werden.
  • Verbesserte Genauigkeit: Zur Reduzierung von atmosphärischen Laufzeiteffekten, die zu ungenauen Standortbestimmungen führen, werden zusätzlich Korrektursignale von geostationären Satelliten ausgestrahlt. In den USA ist dies das Wide Area Augmentation System (WAAS). Kompatible Systeme in Europa und Japan sind EGNOS und MSAS. GPS-Geräte die diese Korrekturdaten mit berücksichtigen erreichen eine Ortsauflösung von 0,3 bis 1 Meter. Im Vergleich dazu, erreichen GPS-Geräte ohne diese Korrektur eine Ortsauflösung von 5 bis 15 Meter.
  • Mit dem GPS-Gerät immer auf dem richtigen Wanderweg. | Foto: Falk Mit dem GPS-Gerät immer auf dem richtigen Wanderweg. | Foto: Falk
  • Antenne, Elektronik: GPS-Empfänger nutzen mehrere Kanäle (Frequenzbereiche), um die Satellitensignale zu empfangen und auszuwerten. Ein Zwölf-Kanal-Empfänger ist derzeit das am meisten verwendete GPS-Gerät und gleichzeitig das Minimum für ihren Kauf. Je besser der Empfänger, umso größer die Genauigkeit der Orts- und Geschwindigkeitsbestimmung. War z.B. bisher der GPS-Empfang in Gebäuden reduziert bis unmöglich so können GPS-Geräte mit neuesten Empfänger-Chipsätzen der Firma SiRF (SiRF Star III) oder der Firma u-blox (u-blox-5), in manchen Situation sogar GPS-Signale, die durch Reflexionen in Gebäude oder enge Gassen gelangen, noch auswerten. Deshalb hier niemals sparen.
  • Display: Frühere GPS-Geräte zeigten ihr Position nur als numerische Koordinaten an. Heutige GPS-Empfänger verfügen meist über digitale Karten, auf denen die Position direkt dargestellt wird. Bei Bewegung wandert der Kartenausschnitt mit. Hierfür werden meist spezielle digitale Karten benötigt, die extra gekauft werden müssen. Viele Geräte sind bereits mit einer Standardkarte ausgestattet bzw. es gibt Paketangebote bei denen die gewünschte Karte enthalten ist. Je größer Display und Auflösung (Anzahl der Bildpunkte des Displays) umso schärfer ist die Darstellung der Karte. Farbdisplays gehören heute bei fast allen Geräten zum Standard.
  • Touch-Screen oder Tasten? Wie beim Handy werden heutige GPS-Geräte immer häufiger per Touchscreen-Bedienung gesteuert. Vorteil liegt in der größeren Robustheit der Geräte. Jedoch ist diese Steuerung bei Kälte mit Handschuhe zum Scheitern verurteilt. Deshalb sind hier GPS-Geräte mit Tasten- und Touchscreen optimal.
  • Batterie: Die meisten GPS-Empfänger nutzen entweder AA- oder AAA-Batterien, welche eine max. Laufzeit von 24 Stunden haben. Je mehr Features ein Gerät bietet, umso kürzer die Laufzeit. Deshalb sollte man möglichst gleich beim Kauf aufladbare Batterien dazu erwerben.
  • Outdoortauglichkeit: Nicht umsonst gibt es spezielle Outdoor GPS-Empfänger. Denn ein Outdoor GPS-Gerät muss Wärme wie Kälte aushalten, wasserfest und stoßsicher sein. Dazu kommt ein perfekter Kompromiss aus Größe und Gewicht des GPS-Empfängers.

Bis jetzt noch alles klar? Dann nehmen wir mal eine Produktbeschreibung und entziffern das Fach-Chinesisch.

GPS-Kauderwelsch

Beim Radfahren ein praktischer Begleiter: das GPS-Gerät. | Foto: Falk Beim Radfahren ein praktischer Begleiter: das GPS-Gerät. | Foto: Falk
  • Koordinatensysteme: Auf allen amtlichen Karten wir ein Gitternetz aus horizontalen und vertikalen Strichen angezeigt. Dies dient der Ortsbestimmung innerhalb dieses Gitter- oder Koordinatensystems. Das meistgenutze Koordinatensystem in Deutschland ist das UTM-Koordinatensystem und ersetzt immer mehr das UTM verwandte Gauß-Krüger-Koordinatensystem. Wenn man Koordinaten aus einer Karte in einem GPS-Gerät speichern will, dann muss das entsprechende Kartensystem zuerst eingestellt werden. Die Grundeinstellung für die meisten GPS-Empfänger ist Länge/Breite.
  • Kartendatum: Das Kartendatum ist der Bezugspunkt für das Koordinatennetz, sozusagen die Fixierung des Gitternetzes an einem bestimmten Ort auf der Erde. Damit braucht das GPS-Gerät neben dem Gitternetz auch das korrekte Kartendatum. Für Deutschland ist dies UTM/WGS 84.
  • Wegpunkt: Ein Wegpunkt ist die gespeicherte Position vor Ort mit dem GPS-Gerät oder die Eingabe eines Ortspunktes aus einer Karte in das GPS-Gerät. Start- und Zielpunkt einer Tour sind z.B. ein Wegpunkt.
  • Route: Die Route ist die geplante Strecke, dargestellt durch direkt miteinander verbundene Wegpunkte. Eine Route stellt nicht den genauen Wegverlauf mit Kurven etc. dar.
  • Tracks: Tracks sind die durch Aufzeichnung mit dem GPS-Gerät erfassten Orts-Positionen auf Ihrer Tour. Umso mehr Punkte ein GPS-Empfänger speichern kann, um so genauer können Sie eine Tour speichern. Heutige Empfänger können bis zu 10.000 Punkte speichern.
  • Routingfähige Navigation: Bestens bekannt von der Autonavigation. Bei einem "Routing" errechnet das GPS-Gerät die Strecke zum Ziel selbstständig aus. Neben einem routingfähigen GPS-Empfänger benötigt man dazu entsprechende digitale, routingfähige Karten.
  • Barometrischer Höhenmesser: Ein GPS-Empfänger bestimmt seine Position durch Triangulation. Dabei kann auch die Höhe aus den GPS-Signalen ermittelt werden. Dieses Verfahren ist jedoch deutlich schlechter als die Höhenmessung über den barometrischen Luftdruck. Deshalb empfiehlt sich bei Outdoor Geräten fürs Gebirge eine integrierte barometrische Höhenmessung wie bei einem Höhenmesser zusätzlich zur Triangulation.
  • Kompass: Einige GPS-Geräte verfügen über eine Kompassfunktion. Hier sollte man hinterfragen, ob der Kompass nur bei Bewegung die Richtung anzeigt (Richtung errechnet aus Positionen) oder ob ein elektronischer Kompass inegriert ist. Letzterer funktioniert auch im Stand. Ein 3-Achsen-Kompass muss dazu nicht waagrecht gehalten werden, um die korrekte Richtung anzuzeigen. Dies ist z.B. von Vorteil bei fester Montage auf dem Fahrrad.

Erste Schritte mit GPS

Investieren Sie genau so viel Zeit dem Thema "welches Kartenmaterial gibt es für das GPS-Gerät" wie für die Wahl des GPS-Gerätes selbst. Denn ohne gutes oder nur sehr teures Kartenmaterial ist das beste GPS-Gerät wertlos. Die größte Auswahl an digitalem Kartenmaterial gibt es derzeit für GPS-Geräte von Garmin.

  • Touren herunterladen: Das Internet ist zwischenzeitlich eine gute Quelle für Tourenbeschreibungen mit GPS-Routendaten auf Basis des GPS Exchange Formats. Zum Nachgehen oder nachradeln lädt man sich die gewünschte Tour zu erst vom Internet auf seinen PC. Danach wird die GPX-Datei je nach GPS-Gerät direkt in den Speicher der GPS-Emfängers kopiert oder mit einem speziellen Programm vom GPS-Gerätehersteller übertragen.
  • Touren zu Hause planen: Digitale Rasterkarten haben meist schon eine Software zur Tourenplanung integriert. Man markiert dabei alle relevanten Wegpunkte der geplanten Tour auf der Rasterkarte und lädt diese dann als geplante Route in das GPS-Gerät. Gleiches gilt auch für Vektorkarten. Aber die meisten haben eine Routing-Option und so kann man sich hier schnell einige Vorschläge für die Route erstellen lassen und dann die gewünschte in den GPS-Empfänger laden. Neueste Topo-Karten haben sogar ein spezielles Routing bei dem man nicht nur Start und Ziel vorgibt, sondern auch die gewünschte Wegeigenschaft wie Wanderweg, Radweg, Klettersteig usw.
  • Die erste Tour: Beim Herunterladen einer Tour seien sie sich immer klar, dass die Qualität der Route nur so gut ist wie der Autor gewissenhaft die Route aufgezeichnet hat! Bei der eigenen Planung suchen sie Wegpunkte, die im Gelände leicht zu identifizieren sind (Wegabzweigung, Brücke, Felskante etc.). Verwenden Sie keine unerreichbaren Wegpunkte (Felszacken, Insel im Fluss etc.), da sie sonst ihren Wegpunkt umgehen müssen. Benennen sie ihre Wegpunkte mit aussagekräftigen Namen und Hinweisen auf Gefahrenstellen. Und letztendlich nehmen sie trotz GPS eine Papierkarte mit, denen jedes elektronische Gerät kann man defekt sein oder einfach einen leeren Akku haben.
 

Klaus Lehner

... hat Bergzeit die "Leidenschaft für Draußen" als Unternehmensgründer auf den Leib geschrieben, wobei er selbst am liebsten mit Renn- und Reiserad unterwegs ist. Sehr gerne darf die Tagesdosis dabei die 200-Kilometer-Marke überschreiten und mit der ein oder anderen Passstraße gespickt sein. Im Winter sattelt der Bergzeit Geschäftsführer am liebsten auf die Tourenski um.