100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
::958

15% auf alle Schneeschuhe - nur am 10. Dezember! Gutscheincode: xmas10

Zur Aktion
Funktionsmaterial
Größe
weitere Größen +
Farbe
Mehrfachauswahl möglich
Preis
bis
Outdoor Outlet
Laufschuhe sicher und günstig kaufen bei Bergzeit.de

 

Kaufberatung Laufschuhe fürs Gelände/Trailrunningschuhe

Laufen ist eine der einfachsten und trotzdem faszinierendsten Sportarten. Schuhe angezogen und los geht's! Aber was ist bei der Wahl der Laufschuhe zu beachten? Welche Trailrunning-Schuhe sind für Anfänger geeignet, welche eher für Profis? Unsere Kaufberatung erklärt das Wichtigste zu Sprengung, Dämpfung, Einsatzbereich und gibt wertvolle Tipps für die Schuhauswahl. weiterlesen

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

Laufschuhe

(234 Artikel)
-0% Neu
Neutron Gaiter W's Schuhe Scarpa

Neutron Gaiter W's Schuhe

Optimal schützender Damen-Trailrunningschuh für den Winter mit integrierter Gamasche und griffigem Sohlenprofil

229,95 € statt 229,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41 41.5 42
-0% Neu
Neutron Gaiter Schuhe Scarpa

Neutron Gaiter Schuhe

Optimal schützender Winter-Trailrunningschuh mit integrierter Gamasche und griffigem Sohlenprofil

229,95 € statt 229,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
40 40.5 41 41.5 42 42.5 43 43.5 44 44.5 45 45.5 46 46.5 47 48
-0% Neu
Terrex Agravic GTX W's Schuhe adidas

Terrex Agravic GTX W's Schuhe

Robuster, wasserdichter Damen-Geländelaufschuh mit aggressivem Sohlenprofil

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
UK4 UK4.5 UK5 UK5.5 UK6.5 UK7.5
-0% Neu
Ultra Raptor GTX W's Schuhe La Sportiva

Ultra Raptor GTX W's Schuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Wasserdichter Damen-Laufschuh mit guter Dämpfung für die Langstrecke

174,95 € statt 174,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black-turquoise
37 37.5 38 40.5 41
grey-coral
37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41.5 42
berry
37 37.5 38 38.5 39 39.5 40 40.5 41.5 42
-0% Neu
Peregrine 6 ICE+ W's Schuhe Saucony

Peregrine 6 ICE+ W's Schuhe

Agiler Damen-Geländelaufschuh für den Winter mit spezieller Laufsohle für maximale Reibung auf eisigen Oberflächen

144,95 € statt 144,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 7 US 7.5 US 8 US 8.5 US 9 US 9.5 US 10
-0% Neu
Xodus ISO GTX Schuhe Saucony

Xodus ISO GTX Schuhe

Wasserdichter Gelände-Laufschuh mit bissigem Profil und Komfort-Dämpfung für fordernde Trails

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 10.5 US 11 US 11.5 US 13
-0% Neu
Xodus ISO GTX W's Schuhe Saucony

Xodus ISO GTX W's Schuhe

Wasserdichter Damen-Trailrunningschuh mit bissigem Profil und Komfort-Dämpfung für fordernde Trails

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 7 US 7.5 US 8 US 8.5 US 9 US 10
-0% Neu
Adrenaline ASR 13 Schuhe Brooks

Adrenaline ASR 13 Schuhe

Robuster und sehr bequemer Trailrunningschuh mit wasserabweisendem Obermaterial

139,95 € statt 139,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 10 US 10.5 US 11 US 11.5 US 12 US 12.5
-0% Neu
Mafate Speed 2 Schuhe Hoka One One

Mafate Speed 2 Schuhe

Dynamisch abrollender Trailrunningschuh mit maximaler Komfort-Dämpfung und bissiger Laufsohle für lange Geländeläufe

169,95 € statt 169,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 8.5 US 9 US 9.5 US 10 US 11 US 11.5 US 12
-0% Neu
PureGrit 5 W's Schuhe Brooks

PureGrit 5 W's Schuhe

Leichter Damen-Geländelaufschuh mit griffiger Profilsohle und flacher Fußposition für optimales Trail-Gefühl

119,95 € statt 119,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 7 US 7.5 US 8 US 8.5 US 9 US 9.5 US 10.5 US 11
-0% Neu
Adrenaline ASR 13 W's Schuhe Brooks

Adrenaline ASR 13 W's Schuhe

Robuster und sehr bequemer Damen-Trailrunningschuh mit wasserabweisendem Obermaterial

139,95 € statt 139,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 7 US 7.5 US 8 US 8.5 US 9 US 9.5 US 10 US 10.5 US 11
-0% Neu
PureGrit 5 Schuhe Brooks

PureGrit 5 Schuhe

Leichter Geländelaufschuh mit griffiger Profilsohle und flacher Fußposition für optimales Trail-Gefühl

119,95 € statt 119,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 9 US 9.5 US 10 US 10.5 US 11 US 11.5 US 12 US 12.5 US 13
-0% Neu
Feline GTX W's Schuhe Dynafit

Feline GTX W's Schuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuste, wasserdichte Damen-Trailrunningschuhe für ambitionierte Athletinnen

164,95 € statt 164,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
silver-mimosa
UK3.5 UK4 UK4.5 UK5
boreal-fluo yellow
UK 4 UK 4.5 UK 5 UK 5.5 UK 6 UK 6.5 UK 7 UK 7.5 UK 8
-0% Neu
Feline SL Schuhe Dynafit

Feline SL Schuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster Trailrunning Schuh für ambitionierte Athleten und schwierige Bergpfade

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
sparta blue-uppercut
UK6 UK6.5 UK7 UK7.5 UK8 UK8.5 UK9 UK9.5 UK10 UK10.5 UK11 UK12
black-firebrick
UK 6 UK 6.5 UK 7 UK 7.5 UK 8 UK 8.5 UK 9 UK 9.5 UK 10 UK 10.5 UK 11 UK 11.5 UK 12 UK 13
-0% Neu
Terrex Trailmaker GTX Schuhe adidas

Terrex Trailmaker GTX Schuhe

Leichte, wasserdichte Damen-Trailrunningschuhe für neue Bestzeiten bei jedem Wetter

129,95 € statt 129,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
UK8 UK8.5 UK9.5 UK10 UK10.5 UK12
-0% Neu
Peregrine 6 ICE+ Schuhe Saucony

Peregrine 6 ICE+ Schuhe

Agiler Winter-Geländelaufschuh mit spezieller Laufsohle für maximale Reibung auf eisigen Oberflächen

144,95 € statt 144,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
US 9 US 9.5 US 10 US 10.5 US 11 US 11.5 US 12 US 12.5 US 13
-0% Neu
Terrex Agravic GTX Schuhe adidas

Terrex Agravic GTX Schuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster, wasserdichter Geländelaufschuh mit aggressivem Sohlenprofil

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
unity lime-core black
UK7.5 UK8 UK9 UK9.5 UK10 UK10.5 UK11 UK12
dark grey-core black
UK8 UK9 UK10 UK12
-0% Neu
Terrex Agravic W's Schuhe adidas

Terrex Agravic W's Schuhe

Robuster und bequemer Damen-Geländelaufschuh mit Boost™-Sohle für maximale Energierückgabe

129,95 € statt 129,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
UK4 UK4.5 UK5 UK5.5 UK6 UK6.5 UK7 UK7.5 UK8
-0% Neu
Terrex Agravic GTX Schuhe adidas

Terrex Agravic GTX Schuhe

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster, wasserdichter Geländelaufschuh mit aggressivem Sohlenprofil

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
unity lime-core black
UK7.5 UK8 UK9 UK9.5 UK10 UK10.5 UK11 UK12
dark grey-core black
UK8 UK9 UK10 UK12
-0% Neu
Speedcross Pro W's Schuhe Salomon

Speedcross Pro W's Schuhe

Superleichter Damen-Geländelaufschuh mit tiefem Laufsohlenprofil für Bestzeiten auf schlammigen Trails

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
UK4 UK4.5 UK5 UK5.5 UK6 UK6.5 UK7 UK7.5 UK8
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Kaufberatung Laufschuhe

Kaufberatung Laufschuhe. Schuhe fürs Trail-Running

Laufen ist eine der einfachsten und trotzdem faszinierendsten Sportarten. Schuhe angezogen und los geht's! Aber was ist bei der Wahl der Laufschuhe zu beachten? Welche Schuhe sind für Anfänger geeignet, welche eher für Profis?

Wer einmal dem Laufvirus verfallen ist, wird ihn so bald nicht mehr los. Im Gegensatz zu seinen weniger angenehmen Namensvettern ist es jedoch ein sehr dankbarer Virus mit einer Menge positiver Nebenwirkungen! Um nur einige wenige aufzuzählen: Laufen kann überall und zu jeder Tages- und Nachtzeit betrieben werden, Laufausrüstung kostet vergleichsweise wenig, Laufen kann man alleine oder im Team, Laufen ist gut für Körper und Geist, Laufen kann man überall und Laufen macht ganz einfach Spaß! Gerade der Bereich des Trailrunning, also das Laufen im Gelände, hat in den letzten Jahren einen kleinen Boom erlebt. Hier geht es im Folgenden um:

Manchmal hat man Glück und das Laufen erschließt ein tolles Naturerlebnis. | Foto: Salomon/Scott MarkewitzManchmal hat man Glück und das Laufen erschließt ein tolles Naturerlebnis. | Foto: Salomon/Scott Markewitz Manchmal hat man Glück und das Laufen erschließt ein tolles Naturerlebnis. | Foto: Salomon/Scott Markewitz
  • Barfußlaufschuhe
  • Laufschuhe mit Dämpfung
  • Laufschuhe für Anfänger
  • Laufschuhe für Fortgeschrittene
  • Laufschuhe für Wettkämpfe
  • Ganzjahresallrounder
  • Laufschuhe für den Winter
  • Ausrüstungstipps

Der richtige Laufschuh oder: Wie gedämpft darf es denn sein?

Wer im Gelände laufen will (neudeutsch: Trailrunning), braucht hauptsächlich eines: passende Laufschuhe. Zwar wird in der einschlägigen Literatur von Naturvölkern berichtet, die erstaunliche Distanzen barfuß zurücklegen. Der mitteleuropäische Fuß mag es jedoch gern, wenn er beim Laufen von ein wenig Textil und Gummi geschützt wird. Wie umfangreich dieser Schutz ausfällt, ist nicht zuletzt eine Geschmacksfrage.

Barfußlaufschuhe

Mediziner raten inzwischen auch Einsteigern zu ungedämpften, leichten und flexiblen Barfußlaufschuhen. Bei diesen Schuhen fällt die Dämpfung und Sprengung (Niveauunterschied von der Ferse zum Vorderfuß) ganz weg. Die Vorteile der Barfußschuhe liegen auf der Hand:

  • Läufer bekommen zum einen ein besseres Gefühl für den Untergrund, denn der Fuß kann sich durch den flexiblen Schuh optimal auf weiche, harte, wurzlige oder geröllige Oberflächen einstellen.
  • Das Verletzungsrisiko ist niedriger, denn aufgrund des flachen Aufbaus ist es so gut wie unmöglich, während des Laufens umzuknicken.
  • Barfußschuhe geben dem Fuß durch den breiten Vorderfuß ausreichend Platz und engen im Ballen- und Zehenbereich nicht ein. Auf lange Sicht stärken Barfußschuhe effektiv die Fußmuskulatur!

Trailrunning-Laufschuhe mit Dämpfung

Bei herkömmlichen Laufschuhen mildern Dämpfungselemente die Heftigkeit des Aufpralls beim Aufkommen des Fußes ab. | Foto: Dynafit Bei herkömmlichen Laufschuhen mildern Dämpfungselemente die Heftigkeit des Aufpralls beim Aufkommen des Fußes ab. | Foto: Dynafit

Herkömmliche Laufschuhe möchten den Läufer eher entlasten. Durch eingearbeitete Komponenten in der Zwischensohle wird der Fuß beim Laufen gezielt gestützt und geführt. Integrierte Dämpfungselemente sorgen zudem dafür, dass die Heftigkeit des Aufpralls beim Aufkommen des Fußes - besonders bei Fersenläufern - abgemindert wird. Herkömmliche Laufschuhe geben dem Läufer also den Bewegungsablauf seines Fußes vor. Dadurch wird im Idealfall erreicht, dass der Läufer kraftsparend unterwegs ist!

Welche Laufschuhe für welchen Zweck?

Als Faustregel gilt: Wer bisher ausschließlich stützende und gedämpfte Schuhe eingesetzt hat, sollte seinem Fuß Zeit geben, sich an flexible und weniger gedämpfte Schuhe oder Barfußschuhe zu gewöhnen. Anfangs Rat bei einem Orthopäden oder Sportarzt einzuholen, ist besonders bei Laufanfängern und Umsteigern auf einen anderen Schuhtyp eine sinnvolle Sache. Denn falscher Ehrgeiz kann im besten Fall zu Muskelkater und im schlimmsten zu Verletzungen führen! Im Folgenden geben wir deshalb für vier Läufergruppen jeweils einen Tipp für einen Barfußschuh und einen Tipp für einen gedämpften Schuh. Zudem gibt es noch zwei Tipps für je einen Winterschuh mit und ohne Spikes.

Trailrunning-Anfänger

Trailanfänger sollten darauf achten, keine ausgefallenen Experimente zu wagen. Wer bereits erste Lauferfahrungen gesammelt hat, darf gerne wieder zu einem Schuh greifen, der dem gewohnten ähnelt. Sonst gilt die Regel: Zu Beginn kann man – gesunde Füße vorausgesetzt – wenig falsch machen. Erst im Laufe der Zeit entwickelt sich ein Gefühl und eine Vorliebe für bestimmte Schuhtypen, oder man legt sich aufgrund des steigenden Laufpensums mehrere, unterschiedlich konstruierte Laufschuhe zu.

Trailrunning-Schuhe für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene haben vielleicht schon eine Vorliebe für eine bestimmte Marke entwickelt, wollen ihr Training in eine neue Richtung lenken und brauchen dafür einen speziellen Schuh oder sind auf der Suche nach einem Zweit- oder Drittschuh, um ihrem Fuß ein wenig Abwechslung zu bieten. Fortgeschrittene dürfen bereits mehr wagen als Anfänger und zu einem Schuh greifen, der höhere Ansprüche an den Fuß stellt!

Laufschuhe für Trail-Wettkämpfe

Fortgeschrittene dürfen bei der Wahl der Laufschuhe mehr wagen als Anfänger. | Foto: Inov-8/Dave Mac Fortgeschrittene dürfen bei der Wahl der Laufschuhe mehr wagen als Anfänger. | Foto: Inov-8/Dave Mac

Wettkämpfern wollen wir nur diesen einen Tipp mit auf den Weg geben: Bloß keine Experimente während des Wettkampfs wagen! Lieber auf bewährtes Material zurückgreifen, als während eines Trail-Marathons aufgrund eines nicht eingelaufenen Schuhs oder der falschen Socken aufgeben zu müssen. Ansonsten gilt die Devise: robust, leicht und komfortabel. Besser eine halbe Größe zu groß als ein klein wenig zu eng – denn ein zu kleiner Schuh ist der Alptraum eines jeden Wettkämpfers und die Blasen- und Scheuerquelle par excellence!

Ganzjahresallrounder

Für Läufer, die sich das ganze Jahr über auf den Trail und auf die Straße wagen, ist ein vielseitiger Laufschuh am besten, der mit unterschiedlichen Untergründen gut zurecht kommt und besonders robust konstruiert ist. Wer das ganze Jahr über auch bei Nässe und Regen läuft, ist darüber hinaus mit einem Gore-Tex-Schuh gut beraten!

Laufschuhe für den Winter

Leidenschaftliche Läufer schnüren auch im Hochwinter die Laufschuhe. Damit auf Eis und Schnee im wortwörtlichen Sinne nichts schief gehen kann, gibt es spezielle Winterlaufschuhe mit Stahlspikes an den Sohlen oder Schuhe, bei denen Spikes zusätzlich angebracht werden können. Trail-Fans, die auch mal in den Tiefschnee abbiegen, können zudem den Fuß mit leichten und flexiblen Neoprengamaschen vor eindringendem Schnee schützen.

Zusatzausrüstung fürs Trailrunning

In einem Laufgürtel, einer Weste oder einem Rucksack lässt sich das Notwendigste unterbringen. | Foto: Salamon/Scott Markewitz In einem Laufgürtel, einer Weste oder einem Rucksack lässt sich das Notwendigste unterbringen. | Foto: Salamon/Scott Markewitz

Geht es nur auf die Fünf-Kilometer-Runde um den Block oder planst Du die erste Teilnahme an einem gebirgigen Ultra-Marathon? Für die sommerliche Hausrunde reichen die passenden Schuhe, Shirt und Laufshort. Für einen längeren Trailrun im Gelände oder in den Bergen ist die Ausrüstung hingegen entscheidend und beeinflusst den Erfolg maßgeblich. Vor dem Start sollte man sich folgende Fragen stellen:

  • Wie wird das Wetter und wie wird die Temperatur?
  • Wie sieht das Gelände aus?
  • Besteht unterwegs die Möglichkeit einer Einkehr?

Hat man sich diese Fragen gestellt, kann die Suche nach der passenden Ausrüstung losgehen. Wer mehr als zehn Kilometer jenseits jeglicher Zivilisation zurücklegt, sollte sich neben einem passenden Trinkrucksack oder einem Trinkgürtel weiteres Zubehör wie GPS-Uhr, Rettungsdecke, eine wärmende Zwischenschicht und eine schützende Windjacke zulegen, um gegen die Elemente gewappnet zu sein.

Arnold Zimprich

Das Karwendel ist das bevorzugte Rückzugsgebiet des geborenen Tölzers. Als Alltagsradler locken ihn längere Rad- und Laufentfernungen, aber auch in Hochtourenstiefeln, auf dem Tourensplitboard, auf Weitwanderwegen oder im Biwaksack fühlt er sich sehr wohl. In seinem Blog bergtexterei.de schreibt Arnold über Bergsport, Radfahren, Laufen und was sonst noch wichtig ist.