Du träumst schon lange davon, den Eiger zu besteigen? Bergzeit und Mammut machen es möglich! Bewirb Dich jetzt und gewinne Deine exklusive Tour auf 3.967 Meter. Mammut rüstet Dich für Dein Abenteuer mit einem Überraschungspaket im Wert von 500 Euro aus.

Do what you can’t! Be what you can!

Eiger Extreme Kollektion: Gemacht für alpine Extremszenarien | Foto: Mammut
Der Eiger: Hausberg der Marke Mammut. | Foto: Mammut

Der Eiger: Hausberg der Marke Mammut, Traumziel für viele Bergsteiger. Und bald vielleicht auch in Deiner Gipfelsammlung vertreten! Denn Bergzeit schickt Dich gemeinsam mit einem Bergführer über den Mittellegigrat auf den Gipfel, auf über 3.900 Meter! Dir steht eine exklusive Hochtour bevor, die Du niemals vergessen wirst.

Passend dazu wirst Du von Mammut, den Experten in Sachen Bergsport, mit passenden Produkten im Wert von 500 Euro ausgerüstet. Tu es! Frei nach dem Motto der Eiger Extreme Kollektion: „Do what you can’t! Be what you can!“

Über den Mittellegigrat auf den Eiger

Dein Bergführer bringt Dich in zwei Tagen über den Mittellegigrat auf den Gipfel des Eiger. Ihr überquert gemeinsam den Challifirn-Gletscher und gelangt über den Bergschrund an den Fels. Ab hier ist dann Klettern angesagt. Nach etwa zwei Stunden und 300 Höhenmetern im Aufstieg erreicht Ihr die Mittellegihütte auf 3.350 Metern – eine kleine Hütte auf dem schmalen Grat, mit umwerfenden Sonnenuntergängen.

Tag zwei: Heute sind 700 Höhenmeter im Auf- und 550 im Abstieg zu bewältigen. Acht bis zehn Stunden werdet Ihr unterwegs sein. Mit Stirnlampen ziehen Dein Bergführer und Du los. Die aufsteigende Sonne gibt ihn endlich frei, den Blick auf den beeindruckenden Grat, auf die berüchtigte Nordwand des Eiger und auf Grindelwald.

An Fixseilen geht es weiter am großen Gendarm, zu den letzten Metern auf dem messerscharfen Firngrat. Und da stehst Du jetzt, auf 3.970 Metern, auf dem Gipfel des Eiger – einem der beeindruckendsten Berge der Alpen! #dowhatyoucant #bewhatyoucan

Und als wäre Deine exklusive Eiger-Besteigung nicht schon Grund genug zur Freude, gibt es dazu auch noch ein Überraschungs-Ausrüstungspaket von Mammut im Wert von 500 Euro.

Gewinne Deine exklusive Hochtour auf den Eiger inkl. Überraschungs-Ausrüstungspaket von Mammut im Wert von 500 Euro
Gewinne Deine exklusive Hochtour auf den Eiger inkl. Überraschungs-Ausrüstungspaket von Mammut im Wert von 500 Euro

Eiger Extrem: Die Kollektion fürs Alpine

Ultimate Eisfeld Jacke | Foto: MammutDie Eiger Extrem-Kollektion hat Tradition bei Mammut. Seit 1995 wurden die Produkte in rund 25.000 Arbeitsstunden stetig weiterentwickelt. In Zusammenarbeit mit den Athleten des Mammut Pro Teams entstanden so Jacken, Hosen, Schuhe und weitere Teile, die alpinen Extremszenarien standhalten.

Leicht, ergonomisch, radikal robust – die Kollektion wird ihrem Namen gerecht. Mit diesen Produkten bist Du für Dein Abenteuer Eiger bestens ausgerüstet. Ein Mammut-Überraschungspaket im Wert von 500 Euro darf hier natürlich nicht fehlen!

Caro North: Power aus dem Pro Team

Die Athleten des Mammut Pro Team bringen ihre Erfahrung in die Produkte mit ein. Sie sind die größten Ideengeber, aber auch die schärfsten Kritiker. So wie Caro North.

Die Deutsche aus ist eine absolute Powerfrau. 2015 erreichte sie als erste freikletternde Frauenseilschaft den Gipfel des Cerro Torre in Patagonien. Für dieses Jahr plant sie die Besteigung der Eiger Nordwand. Sie behauptet ihren Platz als Bergsteigerin in einer Männerdomäne. Anstatt Ausreden zu suchen, warum etwas nicht geht, macht sie es einfach. Sie verschiebt die Grenzen des Möglichen. Dabei inspiriert sie jeden von uns.

Caro North. Powerfrau aus dem Mammut Pro Team | Foto: Mammut
Caro North: Die Powerfrau aus dem Mammut Pro Team! | Foto: Mammut

Mit Mammut auf den Eiger: So bist Du dabei

Worauf wartest Du? Begib Dich auf Dein persönliches Abenteuer am Eiger! #dowhatyoucant #bewhatyoucan

Bewirb Dich bis 31. März 2019, 23:59:59 Uhr über unser Online-Formular für das 5- Gipfel-Gewinnspiel mit Mammut und erzähle uns, warum es für Dich ein absoluter Traum wäre, den Eiger zu besteigen. Was verbindet Dich mit dem Berg? Lade außerdem ein Foto hoch, das Dich auf dem Gipfel Deines persönlichen Lieblingsbergs zeigt. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bewirb dich jetzt!

Die Teilnahmebedingungen kannst du hier nachlesen.