Fotocontest mit RAB - Zeig uns Dein bestes Bild zum Motto #powedertag und gewinne eine Hardshell-Kombi!
Du möchtest Deinen nächsten Powdertag in einer lässigen Freeride-Kombi von Rab genießen? Dann mach doch gleich bei unserem Fotocontest mit und lade Dein persönliches Lieblings-Bild zum Thema #powdertag hoch. Mit den Votes Deiner Freunde steigt Deine Chance zu gewinnen!

England in den 70er Jahren: Der junge Rab Carrington ist ein begnadeter Kletterer. Und der Wunsch, auch lange Touren im winterlichen Himalaya oder stürmischen Patagonien zu klettern, wird immer größer. Doch zu dieser Zeit mangelte es schlicht an passender Ausrüstung. Kein Problem für Rab – er produziert sie einfach selbst! Im Dachboden seiner Wohnung in Sheffield beginnt Rab Carrington – erst für sich und seine Kletterpartner, später für Freunde und Freundes-Freunde – Daunenschlafsäcke und Daunenjacken herzustellen.

1981 folgte die offizielle Firmengründung von Rab. Damals wie heute war und ist das Ziel simpel: ehrliche, robuste und langlebige Kletter- und Bergsportausrüstung zu schaffen, die höchsten Anforderungen gerecht wird. Neben Daunenprodukten folgte bald die Entwicklung hoch-technischer Kleidungsstücke. In Zusammenarbeit mit der Firma Pertex arbeitet man gemeinsam an der Erfindung hochfunktioneller Materialien.

 

#powdertag: Zeig uns Dein Bild und gewinne eine Freeride-Kombi von Rab!
#powdertag: Zeig uns Dein Bild und gewinne eine Freeride-Kombi von Rab!

Rab: The Mountain People

Das wichtigste für Rab beim Klettern, auf Skitour oder beim Bergsteigen? Nicht unbedingt, eine Route zu punkten oder einen Geschwindigkeitsrekord zu toppen. „Das Größte, das ich jemals beim Klettern erlebt habe, ist Freundschaft“, sagt Rab Carrington im Interview. Und egal, ob wir mit alten Seilpartnern unterwegs sind oder in den Bergen Gleichgesinnte kennenlernen, die zu Seilpartnern werden: Bergsport verbindet, und das, was wir von einer Tour mit nach Hause nehmen, ist meist mehr als nur ein Gipfelerfolg oder ein Durchstieg.

„Enter as strangers, leave as friends.“

Auch für Dich zählen ähnliche Werte, wenn Du in den Bergen unterwegs bist? Dann hast Du bestimmt ein Bild, das dieses Gefühl verkörpert. Mach mit beim Bergzeit Fotocontest und gewinne die brandneue Freeride-Kombi „Sharp Edge“ von Rab.

Sharp Edge: Die Hardshell-Kombi

Mit der Sharp Edge bringt Rab eine Hardshell-Kombi auf den Markt, die dank der Pertex Shield Pro 3-Lagen-Membrane und technisch hoch entwickelter Außenstoffe mit einer herausragenden Elastizität punkten kann.

Neben Vier-Wege-Stretch bietet die Jacke außerdem alles, was der Freerider wünscht: Neben 20.000 Millimeter Wassersäule, sehr guter Dampfdurchlässigkeit, einer Skihelm-tauglichen Kapuze und einem herausnehmbaren Schneefang hat Rab der Sharp Edge Jacke auch noch besonders lange Piz-Zips spendiert, die nach dem anstrengenden Powderhang für hervorragende Belüftung sorgen.

Die Sharp Edge Hose besitzt die gleichen Materialeigenschaften wie die Jacke – zusätzlich hat Rab sich besonders bei Gamasche und Beinabschluss ins Zeug gelegt, um eine besonders langlebige Hose zu kreieren. Durch den extrem robusten Kevlar® und Cordura® Besatz am Beinabschluss innen und außen können weder spitze Steigeisenzacken noch Skischuhschnallen der Hose etwas anhaben. Die elastische Gamasche hält Schnee fern und ist bei Bedarf herauszipbar. Die mit Mesh hinterlegten YKK® AquaGuard® Belüftungsreißverschlüsse mit Zwei-Wege-Zip sorgen für Frischluftzufuhr beim Aufstieg. Hinter den drei anderen Reißverschlüssen verbergen sich Taschen, in denen neben Kleinigkeiten auch das LVS-Gerät Platz hat, für das es eine Meshfixierung in der rechten Oberschenkeltasche gibt. Der weiche Bund ist mit Klett in der Weite regulierbar und abnehmbare Hosenträger geben zusätzlichen Halt.

#powdertag: Die Freeride-Kombi für Herren!
#powdertag: Die Freeridecombi für die Herren.
#powdertag: Die Freeride-Kombi für Mädels!

Mitmachen: Votes sammeln & gewinnen

Das Motto „#powdertag“ ist Dein Stichwort? Dann zeig uns Dein persönliches Foto, das dieses Motto wiederspiegelt und gewinne ein Freeride-Outfit von Rab im Wert von 750 Euro! Vielleicht von Deiner ersten Powder-Line in dieser Saison? Lade einfach Dein Foto hoch, teile es auf Facebook oder Twitter und sammle mit der Unterstützung Deiner Freunde genügend Votes. Unter den 30 meist gevoteten Bildern wählt die Bergzeit Jury gemeinsam mit Rab den Sieger zum Thema „#powdertag“ aus.

Teilnahme- und Votingschluss ist der 14. Januar 2018 um 23:59:59 Uhr.
Die weiteren Teilnahmebedingungen kannst Du hier nachlesen.