• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Wanderhosen, Regenjacken & mehr

Sommer 2018: Testsieger-Überblick Outdoor & Bergsport

6 Minuten Lesezeit
In ihren Sommerausgaben decken die Bergsportmagazine ein breites Portfolio an Testartikeln ab - von B wie Bergwanderstiefel bis Z wie Zustiegsschuhe. Speziell die Outdoor tut sich in ihrer Juliausgabe hervor: Die Zeitschrift gibt in einem separaten Beileger Tipps zu den besten Outdoor-Produkten im Bergjahr 2018.

Die Alpin kürt in Ausgabe 07/18 die Mountain Equipment Aerostat Down 7.0 Mat Isomatte zum Produkt des Monats. Das Verdikt spricht für sich: „Trotz eines sehr robusten Außenmaterials wiegt die Matte bei 170 Zentimeter Länge nur 530 Gramm.”

In einem weiteren Test widmet sich das Magazin Berghosen. Freuen kann sich insbesondere Mammut – das Unternehmen aus der Schweiz erhält für seine „Pordoi SO Pants“ einen Komfort-Tipp. „Solange es nicht deutlich über 3.000 Meter hinausgeht, macht die Pordoi bei allen alpinen Spielarten eine gute Figur.“

Die Mountain Equipment Aerostat Down 7.0 Isomatte wusste im Test auch unter kältesten Bedingungen voll zu überzeugen. | Foto: Hauke Bendt
Die Mountain Equipment Aerostat Down 7.0 Isomatte wusste im Test auch unter kältesten Bedingungen voll zu überzeugen. | Foto: Hauke Bendt

Weiter geht es mit der Outdoor, und zwar mit Ausgabe 07/2018. Das Magazin schaut sich hier „das beste Equipment der Saison“ an – die verschiedensten Outdoorprodukte aus allen möglichen Bereichen.

Vaude erhält für sein Sveit T-Shirt einen Kauftipp. „Das Vaude trocknet fix, kühlt und fängt spät an zu müffeln: ideal für Hütten- und Zelttouren“. Maier Sports erhält für seine Nil – getestet wird die Bermuda, Bergzeit hat hingegen nur die normale Trekkinghose im Angebot – ebenfalls einen Kauftipp. „Eine Bermuda für Wanderer“ mit „gutem Sitz“, urteilt das Magazin.

Schuhe, Hemden und Jacken für den Sommer

Weiter geht es mit Sommerschuhen, die „für ein gutes Klima und viel Komfort beim Wandern, Reisen und Radeln“ sorgen sollen. Zwei der mit einem Kauftipp versehenen Modelle hat auch Bergzeit im Sortiment – die Lowa Innox Evo GTX Lo sowie die Keen Evo Fit. Ersterer „rollt top ab, dämpft genau richtig, bietet genug Halt für Rucksacktouren“ und sorgt für ein „luftiges Klima“, den zweiten zeichnet ein „sehr komfortabler Sitz, auch barfuß (da klebt nichts!)“ aus. Das Fazit: „Bietet viel Halt für eine Sandale!“

Weiter geht es mit – Hemden! Das Schöffel Miesbach Hemd bekommt glatt einen Kauftipp: „angenehmes Hautgefühl, sehr luftig und dünn, kühlt super, UPF 25+, körpernaher Schnitt“ – mehr muss ein Hemd nicht haben, oder? Auch Windbreaker hat die Outdoor in ihr buntes Potpourri aufgenommen – darunter die Borealis von RabKauftipp! „Superbequem, günstig und wetterfest: Die Rab brilliert als perfekter Sommer-Allrounder“.

Auch die Zeitschrift Trekking schaut passend zum Sommer Hemden genauer auf den Zwirn. Das Bergans Jondal Shirt LS bekommt den „Luftig-Tipp“: „Weit und luftig ist das kaum spürbare, angenehme Hemd und kühlt in seiner hellen Farbversion eher, als zu wärmen.“

Ausrüstung satt für das Bergjahr 2018

Wir kratzen nochmals die Kurve zur Outdoor: Das Magazin kürt „die besten Outdoor-Produkte des Jahres“ und feuert in diesem Rahmen ein echtes Kauftipp- und Testsieger-Feuerwerk ab. Der Einfachheit halber listen wir im Folgenden alle Kauftipp- und anschließend alle Testsieger-Produkte, die auch bei Bergzeit im Sortiment sind, mitsamt einem kurzen Fazit auf.

Kauftipps:

Der Osprey Variant 52 erhält nicht umsonst einen Kauftipp - der Rucksack ist ein funktionaler, geräumiger und vielseitiger Berg- und Kletterrucksack. | Foto: Osprey
Der Osprey Variant 52 erhält nicht umsonst einen Kauftipp – der Rucksack ist ein funktionaler, geräumiger und vielseitiger Berg- und Kletterrucksack. | Foto: Osprey
  • Mountain Equipment Skyline Jacket (Daunenjacke): „reichlich gefüttert, aber dafür vergleichsweise preiswert“
  • Rab Continuum Jacket (Daunenjacke): „kuschelig warm, leicht und komfortabel“
  • Black Diamond Dawn Patrol Shell (Softshelljacke): „ein Multitalent“
  • Marmot Precip Pant (Regenhose): „beeindruckend, was die Precip Pant für 100 Euro leistet“
  • Black Diamond Alpine Start Hoody (Windbreaker): „fühlt sich geschmeidig an, sitzt 1A und dampft auch bei hohem Puls ab“
  • Marmot Precip Jacket (günstiger Regenschutz): „ein Dauerbrenner im Marmot-Sortiment“
  • Lowa Aerox Pro Lo GTX (Multifunktionsschuh): „punktet mit bestem Klima, maximalem Abrollkomfort und top Sitz“
  • Ruffwear Singletrak Pack (Hunderucksack): „seit fünf Jahren im Praxistest: von Verschleiß keine Spur“
  • Deuter Futura 28 SL (Trekkingrucksack): „Marktführer Deuter brilliert beim überarbeiteten Futura 30 mit höchstem Tragekomfort“
  • Lowa Irox GTX Mid (Wanderstiefel): „Die perfekte Wahl für anspruchsvolle Touren in jedem Terrain“
  • Osprey Variant 52 (Trekkingrucksack): „perfekt für lange Bergtouren mit viel Gepäck“
  • Katadyn Befree (Wasserfilter): „Im Gegensatz zu herkömmlichen Filtern […] lässt sich die leichte Faltflasche Be Free von Katadyn klein zusammendrücken und so griffbereit tragen“
  • Exped Thunder 70 (Trekkingrucksack): „Im Test glänzte er mit Robustheit und top Ausstattung“
  • MSR Whisperlite International (Kocher): „ein zuverlässiger, kräftiger Allrounder fürs ganze Jahr“

Testsieger:

Im Test konnte die Kombinatin aus Precip-Regenjacke und -hose voll überzeugen. | Foto: Christina Bisanz-Sichert
Im Test konnte die Kombinatin aus Precip-Regenjacke und -hose voll überzeugen. | Foto: Christina Bisanz-Sichert
  • Mountain Equipment Odyssey Jacket (Hardshell): „strapazierfähiger und leichter Allrounder“
  • adidas TX Skychaser (Trailrunningschuh): „brilliert [..] als Allroundschuh“
  • Garmin Oregon 700  (GPS-Gerät): „beweist im Test top Allroundqualitäten, eignet sich gleichermaßen für Wander-, Trekking- und Biketouren“
  • Vaude Prokyon 30 (Rucksack): „mit allem Wichtigen ausgestattet, wiegt er dennoch sehr wenig und trägt sich mit einer Beladung von bis zu zehn Kilogramm extrem komfortabel“
  • Salomon X Ultra Mid 3 GTX (Wanderstiefel): „dieses wasserdichte, atmungsaktive Multitalent überzeugt bei allen Abenteuern“
  • Petzl Actic Core (Stirnlampe): „intuitiv bedienbare, kleine, leichte Akkulampe“
  • Lowa Arco GTX Mid (Wanderschuhe): „Selten hat ein Schuh die outdoor-Tester so überzeugt“
  • Exped Orion 3 UL (Zelt): „Leichtmodell des bewährten Orion Extreme trifft […] voll ins Schwarze“
  • Patagonia Micro Puff Hoody (Isolationsjacke): „besser geht’s nicht“
  • Gregory Baltoro 75 (Trekkingrucksack): „schon der Vorgänger begeisterte, doch mit der 2018er Version […] setzt Gregory Maßstäbe“
  • Valandre Chill Out 450 (Daunenschlafsack): „die Material- und Verarbeitungsqualität fallen erstklassig aus“

Klettersteigausrüstung im Bergsteiger

Die Klettersteigsaison ist in vollem Gange. Passend dazu sieht sich der Bergsteiger unterschiedliche Klettersteigausrüstung genauer an und gibt ein paar Empfehlungen ab, ohne dabei klare Testsieger herauszuarbeiten.

  • Scarpa Mescalito Mid GTX (Zustiegsschuh, Bergzeit hat aktuell nur die Halbschuh-Version lagernd): „Leichter Multischuh mit exakter Anpassung, hoher Seitenstabilität und top Reibung fürs Klettern“
  • Stubai HMS Pro Easylock (HMS-Karabiner): „Sehr stabiler Karabiner mit großer Öffnung für jeden Ankerpunkt“
  • Edelrid Via Ferrata Belay Kit II (Sicherungsset): „Narrensichere Konstruktion, die kein Sicherungskönnen voraussetzt und Fehler verzeiht“
  • Camp Energy (Klettergurt): „Auch beim Gehen bequemer, einfacher Allround-Gurt mit angenehmem Futter“
  • Petzl Boreo (Kletterhelm): „Luftiger Hybridhelm aus bruchfester Außenschale mit rundum verstärktem Aufprallschutz“
  • Deuter Speed Lite 32 (Rucksack): „Sehr leichter und luftiger, am Körper anliegender Rucksack für alle bewegungsintensiven Aktivitäten“
  • Komperdell Carbon Expedition Tour 4 (Trekkingstock): „Sehr stabiler Allroundstock für Alpin- und Skitouren mit Minipackmaß“

Kunstfaserschlafsäcke für den Sommereinsatz

In einem weiteren Test schaut sich der Bergsteiger Kunstfaserschlafsäcke an, bei denen „Preis und Robustheit“ eine wichtige Rolle spielen. Testsieger Gewicht wird der Oscar L von Nordisk. „Die beste Wahl für Touren mit Minimalgepäck bei kühler Temperatur; auch für kalte Füße“, urteilt das Magazin. Für den Säntis 800 SYN erhält Vaude hingegen das Prädikat Testsieger Ausstattung.  Der Schlafsack ist „top ergonomisch konstruiert, super angenehm zu liegen“ und „umwelt- und sozialverträglich hergestellt“.

Das Bergzeit Magazin Redaktionsteam wünscht allen Lesern viel Spaß beim Shoppen!

Das Redaktionsteam empfiehlt …

[recommend_posts_content]

[/recommend_posts_content]

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.