• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Hilfe für die europäische Outdoor-Community

The North Face Covid-19 Hilfe: 1 Million Euro Spende aus dem Explore Fund

2 Minuten Lesezeit
Auf der ganzen Welt stehen Menschen und Organisationen aus der Outdoorbranche vor einer noch nie dagewesenen Herausforderung. Aus diesem Grund stellt The North Face 1 Million Euro aus dem Explore Fund bereit, um die europäische Outdoor Community zu unterstützen. Zusätzlich spendet die Marke im April Ihre TV-Werbezeiten in Europa, um Gesundheitsinitiativen die Möglichkeit zu geben, ihre wichtige Botschaft in dieser entscheidenden Zeit zu verbreiten.

Seit mehr als 50 Jahren lässt sich The North Face von dem Ziel leiten, die Welt durch Abenteuer zu inspirieren. Ein Ziel mit dem Potential, Menschen als Individuen und als Mitglieder der globalen Gemeinschaft zu stärken und zusammenzubringen. Im Moment ist es nicht möglich raus zu gehen und gemeinsam die Natur zu genießen. Das ist richtig und wichtig! Gleichzeitig stehen Menschen und Organisationen, die Abenteuer auf der ganzen Welt ermöglichen, vor noch nie dagewesenen Herausforderungen.

Covid-19: Maßnahmen von The North Face

Covid-19 Explore Fund | Foto: The North Face
Covid-19 Explore Fund | Foto: The North Face

Über den Explore Fund – eine Plattform zur Unterstützung sozialer und gesellschaftlich relevanter Projekte – stellt The North Face 1 Million Euro bereit, um Outdoor-Communities in ganz Europa zu unterstützen.

Um sicherzustellen, dass die Mittel da landen, wo der Bedarf am größten ist, arbeitet das Unternehmen eng mit nationalen und lokalen Verantwortlichen zusammen. Jetzt und in der Zeit nach der Krise. Zusätzlich spendet das Unternehmen im April seine TV-Werbezeiten in Europa, um Gesundheitsinitiativen die Möglichkeit zu geben, ihre wichtige Botschaft in dieser entscheidenden Zeit zu verbreiten.

„Es sind herausfordernde Zeiten für uns alle. Vor der größten Herausforderung stehen vermutlich alle, die im Kampf gegen Covid-19 jeden Tag ihr Leben aufs Spiel setzen“, so Arne Arens, Global Brand President von The North Face.“Wir sehen uns in der Verantwortung zu helfen und sind stolz mit unseren Ressourcen die Menschen zu unterstützen, die jetzt das größte Risiko tragen.“

Während der Kampf gegen Covid-19 weitergeht, wird The North Face weiterhin nach Möglichkeiten suchen, wie sie ihren Beitrag leisten können. Um die Gesundheit und das Wohlergehen der Mitarbeiter zu schützen, hat The North Face die Geschäfte vorübergehend geschlossen. Das Unternehmen hält sich an die Empfehlungen der lokalen Regierungen und wird erst dann wieder öffnen, wenn es sicher und vertretbar ist.

The North Face ist zuversichtlich und freut sich auf den Tag, an dem alle wieder draußen sein werden – gemeinsam!

Du bist auf der Suche nach der passenden Ausrüstung? Dann schau vorbei in unserem The North Face Markenshop:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.