Alle Beiträge:


 
Tourentipps
Geschwindigkeit ist alles!

Besteigung der Aiguille Verte über den Normalweg

Die Aiguille Verte gilt gemeinhin als schwierigster Viertausender der Alpen. Als einfachster Weg gilt der Anstieg durch das Whymper Couloir - mit einer Steilheit bis 55° Grad ist jedoch auch dieser Weg nicht zu unterschätzen. Die folgende Beschreibung aus dem Bergverlag Rother macht deutlich, worauf bei der Besteigung der "grünen Nadel" zu achten ist. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Berg mit Biss

Die Besteigung der Grandes Jorasses über den Normalweg

Grandes Jorasses - allein der Name lässt Alpinisten aufhorchen. Schwierige Routen durch die Nordwand wie die berühmte "Colton McIntyre" gibt es reichlich - dabei hat es auch der Normalweg in sich, wie sich in dieser Beschreibung aus dem Bergverlag Rother nachlesen lässt. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Vom Adlernest auf Europas Höchsten

Die Besteigung des Mont Blanc über den Normalweg

Mit seinen 4.810 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg der Alpen. Obwohl sein Normalweg im Sommer zahllose Male begangen wird, hat er es durchaus in sich, wie im folgenden Tourenbericht, der im Führer "Hochtouren Westalpen Band 2" im Bergverlag Rother erschienen ist, deutlich wird. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Im Angesicht des "Weißen Berges"

Tour du Mont Blanc: Rund um Europas König der Berge

In einer Woche rund um das Mont-Blanc-Massiv: Der alpine Höhenweg Tour du Mont Blanc bietet unterschiedliche, spektakuläre Perspektiven auf den "Weißen Berg" aus den angrenzenden drei Ländern. Jan Kozlowski berichtet. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Viel Vielseitigkeit ...

In Briançon klettern

In Briancon klettern - ein Traum im Sommer. Welcher Kletterer wünscht sich nicht kühle Kletterbedingungen am Fels und warme, sonnige Badetage am nahegelegenem See. Und dazu gibt es noch bestes Gestein in allen Arten! Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Klettern in den Hautes-Alpes

Céüse: Klettern vom Feinsten!

Ein atemberaubender Anblick für jeden Kletterer ergibt sich schon in Sigoyer, wenn er oben auf dem Berg das gigantische, langgezogene Felsband erblickt - das Sportklettergebiet Céüse mit über 540 Routen. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Ein Sommer am Fels

Klettertipp: Presles in Frankreich

Wir waren im französischen Gebiet Presles in der Nähe von Grenoble zum Klettern und hatten mehr als eine Woche Zeit um uns in den Massiven von Presles auszutoben. Vielseitiger als in Presles bzw. rund um Presles geht es kaum! Jetzt lesen