Tiroler Zugspitz Arena Wandern und Biken im Sommer
Ab Juni 2017 bietet die Tiroler Zugspitz Arena das fünftägige Sommer-Sportprogramm Magnet Zugspitze für sportbegeisterte Wanderer und Biker an. Sporterlebnisse mit Gleichgesinnten in der Gruppe lautet die Devise – Naturgenuss und Kulinarik ergänzen das Programm.

Das Angebot begeistert mit vielseitigem Sportprogramm und vielen durchdachten Details:

  • Harmonisches Aktivprogramm
  • Sportlicher Genuss und herausfordernde Bergerlebnisse
  • Energie und Erholung
  • Highlights im Wochenverlauf
  • Trainer, Verpflegung und Transport inklusive
  • Hotelpartner Magnet Zugspitze

Exklusives Sportprogramm

Das Sportlerherz schlägt in der Tiroler Zugspitz Arena besonders hoch – Tourismusverband, Hoteliers, Hüttenwirte und ausgebildete Wander- und Bikeguides haben gemeinsam ein aufeinander aufbauendes, fünftägiges Aktivprogramm entwickelt, das sich besonders durch einzigartige Erlebnisse am Berg in der Gruppe auszeichnet. Dabei richtet sich das Angebot vor allem an junggebliebene, aktive und sportbegeisterte Gäste, die sich gerne unter Anleitung eines Guides sicher und entspannt durch die imposante Bergwelt der Tiroler Zugspitz Arena bewegen wollen. Wander- und Bikegäste mit besonderem Anspruch an ihren Urlaub finden hier ein authentisches und durchdachtes Programm mit viel Tiroler Charme:

  • ausgebildete und erfahrene Wander- und Bikeguides, die die Tiroler Zugspitz Arena wie ihre Westentasche kennen,
  • individuelle Betreuung in kleinen Gruppen durch die Wander- und Bike-Pioniere der Region,
  • Tourenabschnitte auf oftmals versteckten Abschnitten sowie Führungen zu echten Insider-Aussichtspunkten,
  • uriges und gemütliches Einkehren in Tiroler Hütten mit regionaler Kost.
Wandern in der Tiroler Zugspitz Arena - Foto: Tiroler Zugspitz Arena / U. Wiesmeier
Wandern in der Tiroler Zugspitz Arena – Foto: Tiroler Zugspitz Arena/U. Wiesmeier

Das gemeinsame und sichere Erlebnis am Berg in der Gruppe steht während des Aufenthalts immer im Vordergrund.

„Wandern und Biken verbindet – Verbundenheit schafft Freundschaft – und unter Freuden lässt es sich am besten sporteln und einkehren. So bringen wir Menschen mit sportlichem Interesse, die einen aktiven Lebensstil pflegen, zusammen und bieten ihnen mit unserem Aktivprogramm eine Plattform für gemeinsame Bergerlebnisse mit Gleichgesinnten“, erklärt Petra Fraune, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Tiroler Zugspitz Arena.

Für das gemeinsame und sichere Erlebnis am Berg wartet die Tiroler Zugspitz Arena daher mit unterschiedlichen Aktivprogrammen auf, beispielsweise für Wanderer:  Aktiv und doch gemütlich, fernab von der hektischen Alltagswelt, ein Programm mit individueller Betreuung und Rundum-Sorglos-Charakter. Das fünftägige Aktivangebot ist als „aktiv light“ und „aktiv plus“ und somit für zwei Leistungslevel buchbar.

Geführte Biketouren in der Tiroler Zugspitz Arena - Foto: G. Mott
Geführte Biketouren in der Tiroler Zugspitz Arena – Foto: G. Mott

Dasselbe trifft auf die Bike-Woche zu: Biker mit ersten Erfahrungen im alpinen Bereich sind in der „aktiv light“ Variante bestens aufgehoben. Routinierte Biker, die die Herausforderung suchen, finden in der Bike-Woche „aktiv plus“ ein anspruchsvolles und passendes Programm.

Eigens geschulte Wanderführer und Bikeguides betreuen die Gruppen. Im Rundum-sorglos-Paket sind Hütteneinkehr, die Begleitung durch Wanderführer bzw. Bikeguides bei geführten Touren sowie die Auffahrt mit der Bergbahn enthalten. Das neue Aktiv-Programm ist ab Mitte Juni 2017 unter www.magnet-zugspitze.com  buchbar.

Sportlicher Genuss und herausfordernde Bergerlebnisse

Das fünftägige Wochenprogramm ist jeweils in zwei unterschiedlichen Leistungsstufen buchbar. Dabei entscheiden sich die Teilnehmer entweder für ein Wander- oder Bikeprogramm. Sportlicher, aber dennoch gemütlicher Genuss und eine allgemeine Begeisterung für einen aktiven Lebensstil stehen bei „aktiv light“ im Vordergrund. Bei „aktiv plus“ hingegen dominieren Herausforderung, das Ausloten von Grenzen, technische Weiterentwicklung sowie persönliche Erfolgsmomente das Programm.

Es gibt zwei unterschiedliche Programme: Die aktiv light-Programme wenden sich an alle, die Sport, Genuss und Geselligkeit miteinander verbinden wollen und in der alpinen Bergkulisse der Tiroler Zugspitz Arena eine gemeinsame und unvergessliche Aktiv-Woche erleben möchte. Das Programm adressiert sich also an Teilnehmer, die sagen: Ich wandere und bike gerne, habe schon die ein oder andere Bike- bzw. Wandertour in alpinem Gelände unternommen und möchte mich sicher, sportlich und doch gemütlich in einer geselligen Runde von Bergfreunden durch meinen Aufenthalt bewegen.

Das zweite Programm „aktiv plus“ ist für Aktive und Sportbegeisterte, die sagen: Ich bin fit, leistungsfähig und möchte gerne ein sportliches und herausforderndes Abenteuer in einer Gruppe Gleichgesinnter erleben und lasse mich dabei gerne von einem Guide führen. Dieses Programm verspricht sportliches Herantasten an die eigene Leistungsfähigkeit und persönliche Erfolgsmomente auf den Berggipfeln der Region

Dabei werden Frauen und Männer gleichermaßen angesprochen, die Wander- oder Bikegruppe wird aus maximal zehn Teilnehmern, damit ist eine Art „Personal Training“ garantiert. Das Programm eignet sich außerdem sehr gut für Paare, die gemeinsam aktiv sein wollen und für Singles, die in den geselligen Wander- und Bikegruppen schnell Anschluss finden.

„Denn letztendlich zählt das gemeinsame Erlebnis am Berg bei guter Kost und der ein oder anderen lokalen Spirituose. Nicht selten werden dabei Freundschaften und Bekanntschaften geschlossen, die lange über das Wandererlebnis hinaus andauern.“

Ausblicke genießen in der Tiroler Zugspitz Arena - Foto: U. Wiesmeier
Ausblicke genießen in der Tiroler Zugspitz Arena – Foto: U. Wiesmeier

Energie oder Erholung in der Tiroler Zugspitz Arena

Je nach Wahl der Unterkunft finden die Programme entweder im Tal der Energie mit den Orten Ehrwald, Lermoos und Biberwier oder im Tal der Erholung in Berwang, Bichlbach und Heiterwang am See statt. Beim Wandern finden beide Varianten – light und plus – im  jeweiligen Tal statt, die Biker sind in beiden Tälern unterwegs.

Highlights und Wochenverlauf

Während der Woche sind am Montag und Dienstag geführte Wander- bzw. Biketouren geplant. Im Tal der Energie wird dienstags vor der Wanderung ein Fitnessprogramm angeboten. Am Mittwoch folgen die Teilnehmer der Empfehlung der Wander- und Bikeguides: „Auch ein Sportler braucht mal eine Pause“. Entspannen und genießen steht auf dem Programm, die Teilnehmer können die zahlreichen Angebote in der Tiroler Zugspitz Arena erleben und erkunden die Region ganz individuell. Am Donnerstag geht es dann frisch gestärkt mit einer geführten Wanderung bzw. Biketour weiter.

Das Highlight ist der Freitag. Wanderer und Biker erleben gemeinsam einen Tag auf der Zugspitze. Die Wanderer und Biker der Gruppe „aktiv light“ fahren mit der Bahn hoch auf die Zugspitze und unternehmen dort eine gemütliche, geführte Wanderung. Die Wanderer und Biker des Programms „aktiv plus“ erklimmen den Gipfel bei einer unvergesslichen Tour und können, oben angekommen, zurecht stolz auf sich sein. Das Tolle dabei: Gemeinsam lassen alle Gruppen in einer geselligen Runde die abenteuerreiche und eindrucksvolle Woche im Antlitz des mystischen Gipfels ausklingen. Die unvergesslichen Momente, die neu geschlossenen Sportler-Freundschaften sowie der gewaltige Ausblick von der Zugspitze wird den Gästen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.

  • Mo: Wandern oder Biken mit persönlichem Guide
  • Di: Wandern oder Biken mit persönlichem Guide (Fitnessprogramm im Tal der Energie)
  • Mi: Relax Day – auch ein Sportler braucht mal Pause. Möglichkeit zum individuellen Erkunden der Region.
  • Do: Wandern oder Biken mit persönlichem Guide
  • Fr: Highlight der Woche – Zugspitztag (Fußwanderung oder Auffahrt mit der Bahn)

Termine und Kosten

Das Package „aktiv light“-Wandern kostet 365 Euro, „aktiv light“-Biken 395 Euro. Die Gruppe umfasst dabei maximal zehn Teilnehmer. Die Teilnehmer des „aktiv plus“-Wanderprogramms zahlen 395 Euro, „aktiv plus“-Biker zahlen 435 Euro für alle Aktivitäten. Das neue Aktiv-Programm für sportliche Junggebliebene ist zu folgenden Terminen buchbar: 19. bis 30. Juni, 03. bis 21. Juli, 28. August bis 29. September 2017. Anreisetag ist immer ein Sonntag – Start der Programme ist immer am Montag, das Ende stets am Freitagnachmittag. Besonders angenehm: Nachdem sich die Gäste für ein Aktiv-Paket entschieden haben, können sich bei der Buchung ganz nach Belieben für eine Unterkunft in der von ihnen bevorzugten Kategorie entscheiden, von der liebevoll geführten Pension bis hin zum Relax-Hotel. Alle Unterkünfte inklusive Packages sind auf der Website www.magnet-zugspitze.com ab sofort verfügbar.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz