Bergzeit Adventskalender bergzeit Adventskalender Skibrillen 20% Bergzeit Adventskalender Code: Gift12

Skibrillen 20% Bergzeit Adventskalender Code: Gift12

Jetzt einlösen
Markenportrait lesen
Ortovox Shop

Ortovox steht für Innovation und Sicherheit am Berg

Sie gehört zu den Pionieren bei Sicherheitsausrüstung, im Bereich Bekleidung setzt sie auf innovative Materialmixe mit Wolle: Die Marke Ortovox prägt seit 35 Jahren den Outdoormarkt. Welchen Anspruch hat das Unternehmen an sich und seine Produkte? Weiterlesen

Ortovox  (519 Artikel)

  • Seite
  • 1
  • 2
Neu
Ortovox Herren Pordoi Hose
Ortovox Herren Pordoi Hose
449,95 €
  (1)
  • crazy orange
  • night blue
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
  • XL
  • XXL
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Hoch funktionelle Softshellhose für Skitouren und Powderlines

Neu
Ortovox Damen Leone Jacke
Ortovox Damen Leone Jacke
499,95 €
  • black raven
  • aqua
  • S
  • M
  • S
  • L
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Wind- und wasserdichte, isolierende Hybridjacke aus hochwertigem Material fürs Hochgebirge

Neu
Ortovox Steel 320+ PFA Lawinensonde
Ortovox Steel 320+ PFA Lawinensonde
109,95 €
  • 320cm
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Hochwertige, erweiterbare Stahl Sonde mit durchdachten Details

Neu
Ortovox Herren Pordoi Hose
Ortovox Herren Pordoi Hose
449,95 €
  (1)
  • night blue
  • crazy orange
  • XL
  • XXL
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Hoch funktionelle Softshellhose für Skitouren und Powderlines

Neu
Ortovox Freeride Handschuhe
Ortovox Freeride Handschuhe
149,95 €
  • S
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Sehr hochwertiger, winddichter Fingerhandschuh mit Swisswool-Füllung

Neu
Ortovox Damen Tofana Hose
Ortovox Damen Tofana Hose
199,95 €
  • aqua
  • night blue
  • S
  • L
  • LONG-S
  • SHORT-M
  • S
  • L
  • LONG-M
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Durchdachte Tourenhose mit extrem atmungsaktiven Materialmix für anstrengende Skitouren

Ortovox Damen Leone Jacke
Ortovox Damen Leone Jacke
499,95 €
  • aqua
  • black raven
  • S
  • L
  • S
  • M
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Wind- und wasserdichte, isolierende Hybridjacke aus hochwertigem Material fürs Hochgebirge

Ortovox Damen Tofana Hose
Ortovox Damen Tofana Hose
199,95 €
  • night blue
  • aqua
  • LONG-S
  • SHORT-M
  • S
  • L
  • LONG-M
  • S
  • L
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Durchdachte Tourenhose mit extrem atmungsaktiven Materialmix für anstrengende Skitouren

Ortovox Tour Handschuhe
Ortovox Tour Handschuhe
99,95 €
  • S
Auf Lager, Lieferzeit 5-10 Tage

Abriebfester Tourenhandschuh mit Verlustschutz und Lederverstärkung

Ortovox Freeride Fäustling
Ortovox Freeride Fäustling
149,95 €
  • night blue
  • black raven
  • M
  • XL
  • M
  • L
  • XL
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Winddichter Freeride-Fäustling mit Swisswool-Füllung

Ortovox Freeride Fäustling
Ortovox Freeride Fäustling
149,95 €
  • black raven
  • night blue
  • M
  • L
  • XL
  • M
  • XL
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Winddichter Freeride-Fäustling mit Swisswool-Füllung

Ortovox Damen Piz Palü Jacke
Ortovox Damen Piz Palü Jacke
349,95 €
  • black raven
  • dark blood
  • night blue
  • XS
  • S
  • M
  • S
  • L
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Athletische Hybridjacke für bewegungsintensive Touren

Ortovox Damen Piz Grisch Weste
Ortovox Damen Piz Grisch Weste
199,95 €
  • black raven blend
  • dark blood blend
  • aqua blend
  • XS
  • L
  • S
  • XS
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Stylische Wendeweste mit idealem Wärme-/Gewichtsverhältnis

Ortovox Damen Piz Grisch Weste
Ortovox Damen Piz Grisch Weste
199,95 €
  • aqua blend
  • dark blood blend
  • black raven blend
  • XS
  • S
  • XS
  • L
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Stylische Wendeweste mit idealem Wärme-/Gewichtsverhältnis

Ortovox Beanie Pro
Ortovox Beanie Pro
39,95 €
  (8)
  • blue sea
  • hot coral
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Warme und weiche Mütze aus Merinowolle

Ortovox Beanie Pro
Ortovox Beanie Pro
39,95 €
  (8)
  • hot coral
  • blue sea
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Warme und weiche Mütze aus Merinowolle

Ortovox Herren Beanie Melange
Ortovox Herren Beanie Melange
49,95 €
  (4)
  • irish green
  • dark blood
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Lässig geschnittene Strickmütze mit superweicher Innenseite

Ortovox Herren Beanie Melange
Ortovox Herren Beanie Melange
49,95 €
  (4)
  • dark blood
  • irish green
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Lässig geschnittene Strickmütze mit superweicher Innenseite

Ortovox We Wool The World Mütze
Ortovox We Wool The World Mütze
39,95 €
  • black raven
  • hot coral
  • aqua
  • One Size
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable, temperaturausgleichende Wollmütze für den Wintersport

Ortovox We Wool The World Mütze
Ortovox We Wool The World Mütze
39,95 €
  • aqua
  • hot coral
  • black raven
  • One Size
  • One Size
  • One Size
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable, temperaturausgleichende Wollmütze für den Wintersport

Mehr Artikel laden
  • Seite
  • 1
  • 2

Lieblingsthemen

Ortovox steht für Innovation und Sicherheit am Berg

Ortovox LogoAngefangen hat alles mit einem LVS-Gerät. 1980 entwickelten Gerald Kampel und Jürgen Wegner das Doppelfrequenzgerät Ortovox F2, das erstmalig auf beiden damals gängigen Frequenzen senden konnte. Damit begann die Erfolgsgeschichte des Taufkirchener Unternehmens. Der Firmenname ORTOVOX verweist auf diese Anfänge im LVS-Bereich: Er setzt sich zusammen aus ORTO (ein Derivat von "orten") und VOX (lat. für "Stimme").

Weitere Sicherheitsausrüstung wie eine Lawinenschaufel sowie der erste Tiefschnee-Rucksack mit Sicherheitsfach folgten. Bereits 1988 stieg Ortovox mit Tourenbekleidung aus reiner gewalkter Schurwolle auch in den Bekleidungssektor ein. Seitdem ist der Anteil der Bekleidung an der Wertschöpfung des Unternehmens kontinuierlich gewachsen. Seit 1995 dreht sich dabei vieles um die Merinofaser. Lawinensicherheitsausrüstung blieb jedoch über die letzten 35 Jahre nach wie vor ein wichtiger Kernbereich.

Ortovox kleidet ab Sommer 2016 auch Alpinkletterer, Hochtourengeher und Bergsteiger ein. | Foto: Ortovox/Franz Walter
Ortovox kleidet ab Sommer 2016 auch Alpinkletterer, Hochtourengeher und Bergsteiger ein. | Foto: Ortovox/Franz Walter

Ortovox: Von Sicherheitsausrüstung zu Merino

Eine Frage drängt sich auf, wenn man die Unternehmensgeschichte von Ortovox liest: Wie kommt man von technischer Sicherheitsausrüstung zu Wolle? Das beantwortet Thomas Moe, Produktentwickler Bekleidung bei Ortovox: "Textil hat auch mit Sicherheit zu tun. Speziell unsere Farbauswahl dient dem Ziel, am Berg gut sichtbar zu sein." Dass dabei auch Wolle zum Einsatz kommt, ist für den Merino-Experten klar. Denn Wolle ist sehr funktional und schafft ein optimales Körperklima. Mittlerweile gibt es ein komplettes Bekleidungssystem von Ortovox mit Merinowolle in allen Schichten - von Unterwäsche über Merino-Fleecejacken bis zu Softshells und Hardshells. In fast jedem Ortovox-Kleidungsstück ist wenigstens ein kleiner Merino-Anteil enthalten - vergleichbar mit dem Chili-Gewürz in einer Suppe: "Eine Suppe ist auch nicht voll mit Chili. Hiervon reicht ein kleines bisschen, und es wirkt trotzdem.", so Moe.

Gerade wenn es um Schutz geht - ein weiterer Sicherheitsaspekt von Bekleidung -, ist es oft besser, zusätzlich mit synthetischen Materialien zu arbeiten. Das Motto im Bereich Bekleidung ist daher: Hightech und Natur. Das unterscheidet die Ortovox-Klamotten auch von anderen Merino-Marken: Innovative Wolle-Kunstfasermixe wie Nuyarn sowie knallige Farben und außergewöhnliche Designs, die Thomas Moe selbst als "funky" bezeichnet.

Auch bei der Isolation setzt das bayrische Unternehmen übrigens auf Wolle - in den Jacken und Westen kommt statt Daune oder synthetischen Alternativen Swisswool als Füllung zum Einsatz.

Innovative Wollfasermixe passen natürlich nicht nur zu Skitourenbekleidung für den Winter. Deshalb erweitert Ortovox zum Sommer 2016 seine Bekleidungskollektion für die Zielgruppen Alpinklettern, alpine Hochtouren und Bergsteigen/Bergwandern. Auch eine neue Rucksacklinie passend zu diesen Bereichen kommt dann in die Läden - und natürlich auch zu Bergzeit.

Ortovox möchte als "Schutzmarke" seinen Kunden nicht nur ausgefeilte Lawinensicherheitsausrüstung bieten, sondern sie auch bei der richtigen Anwendung der Produkte und bei der sicheren Tourenplanung unterstützen. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair
Ortovox möchte als "Schutzmarke" seinen Kunden nicht nur ausgefeilte Lawinensicherheitsausrüstung bieten, sondern sie auch bei der richtigen Anwendung der Produkte und bei der sicheren Tourenplanung unterstützen. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair

Sicherheit am Berg: Ausrüster und Schutzmarke

Das Unternehmen sieht seine Kernwerte nach wie vor im Bereich Sicherheit und möchte hier weiterhin Pionierarbeit leisten. Geschäftsführer Christian Schneidermeier formuliert das so: "Ortovox schützt. Das ist unser Auftrag. Wir wollen die ausgefeiltesten Schutz- und Komfortsysteme am Berg anbieten. Dabei spielen Innovationen, Funktionalität und Wolle eine wichtige Rolle. Und wir werden unsere alpine Herkunft nicht vergessen."

Wie ernst Ortovox diesen Auftrag nimmt, zeigt sich daran, dass der Hersteller seinen Kunden einen Komplett-Service bieten will. Dazu zählt neben der Ausrüstung auch die richtige Anwendung der Produkte ebenso wie eine erfolgreiche Tourenplanung. "Wir möchten eine Schutzmarke sein", erklärt Marketing-Leiter Hendrik Reschke. Deshalb hat sein Team viel Zeit und Aufwand investiert und die Ortovox Safety Academy ins Leben gerufen, die in Kooperation mit Bergschulen online und in Präsenzkursen Basiswissen rund ums Thema Sicherheit am Berg vermittelt. Eine kostenlose Bergtourenapp ergänzt das Komplettangebot um Tourentipps, Lawinenlagebericht, Hangneigungsmesser, Offline-Karten und vieles mehr.

Nachhaltig herstellen...

Die Wolle für die Swisswool-Isolationsprodukte von Ortovox stammt aus der Schweiz. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair
Die Wolle für die Swisswool-Isolationsprodukte von Ortovox stammt aus der Schweiz. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair

Außer um die Sicherheit seiner Kunden am Berg sorgt sich Ortovox auch um Sozial- und Umweltaspekte bei der Herstellung seiner Produkte. Ein wichtiger Schritt war der Beitritt zur Fair Wear Foundation im Juli 2015. Ein Gespräch mit Katrin Bauer, die bei Ortovox und Deuter die Umsetzung der Fair Wear-Richtlinien betreut, zeigt den großen Stellenwert, den das Thema im Unternehmen und bei seinen Mitarbeitern hat. Und dass es aufgrund der Komplexität der Lieferantenbeziehungen nicht einfach ist, aber Stück für Stück daran gearbeitet wird. "Mit Fair Wear hat man insgesamt relativ gute Möglichkeiten, die Arbeitsbedingungen bei den Lieferanten zu beeinflussen", so Bauer. "Bei Merinowolle gibt es noch keinen solchen gemeinsamen Standard. Aber auch hier nutzen wir unsere Einflussmöglichkeiten und haben das Ziel, noch tiefer in unsere Lieferkette zu gehen."

Und wo produziert Ortovox? Ein Teil der Textilien entsteht in Europa wie beispielsweise die Fleece- und Softshelljacken. Ein Großteil der Nähprodukte wie Rucksäcke, Hardshells und Hosen wird in Vietnam hergestellt - laut Katrin Bauer "ein Topland für Outdoorprodukte mit vergleichsweise hohen Arbeitsstandards, strenger Gesetzgebung und einem großen Knowhow im Bereich der Herstellung komplexer Textilprodukte." Da auch die "Zutaten", sprich viele der verwendeten Materialien, aus Asien stammen, ist die dortige Produktion nicht zuletzt im Hinblick auf die Transportwege naheliegend. "Man würde zudem gar nicht für alles eine Produktionsstätte in Europa finden", so die Textil-Expertin. "Schwergewebenäher und ähnliche Fachleute gibt es hier einfach zu wenige."

Komplett in Europa spielt sich dagegen die Swisswool-Produktionskette ab (Schweizer Wolle - die Reportage) - alle Swisswool-Produkte werden von der Wolle bis zum fertigen Kleidungsstück in Europa hergestellt. Die Merinowolle stammt größtenteils von tasmanischen Farmen, zu denen ein enger Kontakt gepflegt wird. Besonders auf die ethische Einstellung der Farmer wird dabei Wert gelegt.

Wolle in allen Lagen: Bei Ortovox kommt in fast jeder Bekleidungsschicht ein Schuss Merino zum Einsatz. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair
Wolle in allen Lagen: Bei Ortovox kommt in fast jeder Bekleidungsschicht ein Schuss Merino zum Einsatz. | Foto: Ortovox/Hansi Heckmair

... und wirtschaften

Nachhaltigkeit bezieht sich bei Ortovox aber nicht nur auf die Herkunft der Materialien und die Produktion. Stichwort Merinotrend: "Es freut uns natürlich, Teil eines Trends zu sein. Aber nicht Trends, sondern die Produkte stehen bei uns im Vordergrund. Wir setzen weiterhin auf unsere Kernkompetenz: Sicherheit am Berg.", sagt Geschäftsführer Schneidermeier. "Nachhaltig zu wirtschaften ist nicht immer einfach und nicht immer günstig, aber ich bin davon überzeugt, dass es der einzige Weg ist, um auch langfristig erfolgreich zu sein. Nicht nur in der Outdoor-Branche.”

So war die wichtigste Richtungsentscheidung der vergangenen Jahre sicherlich, die Vorgabe zu verlassen, nur Produkte aus 100 Prozent Wolle anzubieten. "Mit den Mischgeweben aus Wolle konnten wir nicht nur die erste Lage optimieren, sondern auch eine passende zweite und dritte Lage anbieten und unsere Woll-Kompetenz damit weiter ausbauen. , so Schneidermeier. "Zukünftig wollen wir das Thema Sicherheit im Hartwarenbereich weiter stärken." Ortovox bleibt seinen Wurzeln also treu.

Markencheck Ortovox

  • Ortovox hat seit 1980 seinen Sitz in Taufkirchen bei München und gehört heute gemeinsam mit Deuter zur Outdoor-Sparte der Schwan-Stabilo-Gruppe.
  • Vor allem bekannt für... Lawinensicherheitsausrüstung (LVS-Geräte), bunte Farben und Merino-Fleecejacken
  • Ein bekannter Athlet dieser Marke ist... Andy Holzer
  • Ein "Klassiker" ist... der Ortovox Grönland Fäustling
  • Nachhaltigkeit: Mitglied der Fair Wear Foundation, Swisswool-Produkte Made in Europe, kontrollierte Merinowolle aus Tasmanien

Weiterlesen: