Millet
Damen Trilogy Lightgrid Hoodie

Geeignet für
Damen
Nachhaltigkeitssiegel
OEKO-TEX®
Jackenausstattung
  • Flachnähte
  • verlängerter Rücken
  • extra hoher Kragen
  • Raglanärmel
  • elastische Einfassungen
Kapuzeneigenschaften
helmtauglich
Polartec®
Polartec®
Sportart
  • Alpinklettern
  • Bergsteigen
Taschen
Brusttasche(n) mit Reißverschluss
Reißverschlussdetails
mit Kinnschutz
Passform (Hersteller)
Slim-Fit
allgemeine Materialeigenschaften
  • schnell trocknend
  • feuchtigkeitstransportierend
  • atmungsaktiv
  • elastisch
  • widerstandsfähig
Hauptmaterial
  • 85% Polyester
  • 15% Elasthan
Gewicht pro Stück
270.00 g
Einsatz
  • 78% Polyamid
  • 22% Elasthan
Millet

Beschreibung

<p>Das Trilogy Lightgrid Hoodie von Millet ist eine leichte und dennoch strapazierfähige Fleecejacke für die ambitionierte Alpinistin. Der sportliche, körperbetonte Raglanschnitt und der hohe Stretchanteil sorgen für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Die Jacke ist ideal als Zwischenschicht unter der Hardshell, macht aber auch solo getragen an wärmeren Tagen eine gute Figur.&nbsp;</p><p>Das leistungsfähige Polartec™ Power Grid™ Gewebe mit seiner doppelseitigen Strickstruktur saugt mit der waffelartigen Innenseite Feuchtigkeit von der Haut weg und leitet sie weiter an die glatte Außenseite, wo sie großflächig verdunsten kann, für ein angenehmes Klima auf der Haut und effiziente Temperaturregulierung. Zudem ist das Material pflegeleicht und im Handumdrehen trocken.&nbsp;</p><p>Die dünne Kapuze im Balaclava-Stil macht jede Bewegung mit und trägt auch unter dem Kletterhelm nicht auf. Kapuzenrand, Ärmel und Saum sind elastisch eingefasst und leiern nicht aus. Die laminierte Brusttasche bietet Platz für wichtige Kleinigkeiten.&nbsp;</p><p>Der Trilogy Lightgrid Hoodie begeistert zudem mit einem ausgezeichneten Verhältnis von Wärmeleistung zu Gewicht.<br><br></p>
Weitere Millet Fleecejacken