Millet
Herren K Synthx Down Jacke

Geeignet für
Herren
Sportart
Skitour
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Daunendichte
700 Cuin
Daunenmischung
90/10
Jackenausstattung
  • Kapuze
  • Raglanärmel
Kapuzeneigenschaften
regulierbar
Reißverschlussdetails
  • Zwei-Wege
  • mit Kinnschutz
Taschen
  • Innentasche(n)
  • seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
allgemeine Materialeigenschaften
  • atmungsaktiv
  • windabweisend
  • wasserabweisend
  • isolierend
  • klein verpackbar
Nachhaltigkeitssiegel
  • Daune aus artgerechter Haltung
  • Responsible Down Standard (RDS)
  • OEKO-TEX®
  • PFC-freie Imprägnierung
Außenmaterial
100% Polyamid
Innenmaterial
100% Polyamid
Füllung
100% Daune
Tierische Herkunft
enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs
Millet

Beschreibung

<p>Mit der K Synthx Down Jacke schafft Millet eine Daunenjacke der nächsten Generation. Was man der Daune gerne als Nachteil auslegt, weiß der französische Bergsportspezialist mit technischer Finesse zu lösen. Einerseits setzt man von vorneherein auf eine hydrophob behandelte Daune, die sehr viel weniger Feuchtigkeit aufnimmt und deutlich schneller trocknet als einfache Daune. Andererseits kommt ein stark wasserabweisendes Außenmaterial ins Spiel, das – und hier liegt ein riesen Vorteil – nahtlos verarbeitet wird.</p><p>Durch die nahtlose Kammerkonstruktion bietet die Jacke kaum noch Angriffsfläche für eindringende Feuchtigkeit oder Wind. Kleiner Bonus obendrauf: Sie wird so auch leichter und noch besser komprimierbar.</p><p>Durch die feuchtigkeitsresistente Bauart und das alpine Design ist die K Synthx Down Jacke eine gute Wahl für jegliche Art von Bergsport. Sie lässt sich klasse solo tragen, nur wenn es wirklich anfängt zu schütten, sollte man besser eine Hardshelljacke drüberziehen.</p>
Weitere Millet Daunenjacken