Patagonia
Damen Micro Puff Jacke

Geeignet für
Damen
Auszeichnungen
von Bergzeit getestet
Pertex®
Pertex®
Nachhaltigkeitssiegel
  • bluesign® konform
  • Fairtrade
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Jackenausstattung
  • verlängerter Rücken
  • Stehkragen
Sportart
  • Skitour
  • Bergsteigen
  • Bergwandern
Taschen
  • Innentasche(n)
  • seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
  • Packtasche
Reißverschlussdetails
  • mit Kinnschutz
  • mit Windflap
allgemeine Materialeigenschaften
  • schnell trocknend
  • feuchtigkeitstransportierend
  • atmungsaktiv
  • winddicht
  • wasserabweisend
  • elastisch
  • widerstandsfähig
  • klein verpackbar
Füllung
100% Polyester
Test-Fazit
Für mich ist die Micro-Puff Jacke gemeinsam mit einer Hardshell die perfekte Ergänzung für unterwegs, wenn man mit leichtem Gepäck unterwegs ist. Sie ersetzt keine dicke Daunenjacke, aber ihre Wärmeleistung ist - gerade in Bewegung - phänomenal. Für mich ist sie die perfekte Mitnehmjacke: so klein und so leicht, dass man sie im Rucksack kaum merkt.
Awards
ISPO Award Winner 2018
Füllgewicht Einsatz
65 g
Hauptmaterial
100% Polyamid
Patagonia

Beschreibung

<p>Die wärmende&nbsp; Micro Puff Jacke von Patagonia ist der ideale Begleiter für Bergtouren an kalten und windigen Tagen. Die Isolationsjacke begeistert mit einem kleinem Packmaß und geringem Gewicht.&nbsp;</p><p>Das strapazierfähige Pertex Quantum® Material ist absolut winddicht und zusätzlich mit einer dauerhaft schmutz- und wasserabweisenden DWR-Imprägnierung ausgestattet, so dass einsetzender Regen auf der Tour zu keinem Problem wird. Die innovative Steppkonstruktion sorgt für eine exzellente Wärmeleistung, während die stretchigen Ärmelbündchen sowie der elastische Saum kalte Luft draußen halten.&nbsp;</p><p>Darüber hinaus gewährleistet der hohe Kragen Schutz vor kaltem Windzug. Die seitlichen Eingriffstaschen bieten ausreichend Platz für wichtige Kleinigekeiten, die mit auf Tour müssen und dienen gleichzeitig als praktische Packtasche.&nbsp;</p><p>Die Micro Puff Jacke von Patagonia ist stark komprimierbar und findet im Rucksack immer einen Platz.&nbsp;</p>
Weitere Patagonia Kunstfaserjacken