Patagonia
Damen Storm10 Jacke

Geeignet für
Damen
Sportart
  • Skitour
  • Alpinklettern
  • Trekking
  • Sportklettern
  • Bergwandern
andere Textiltechnologien
H2No®
Passform (Hersteller)
Slim-Fit
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Membran-Lagen
3-lagig
Membranmaterial
  • wasserdichte Membran
  • winddichte Membran
Wassersäule
20000 mm
Jackenausstattung
  • Recco® -Reflector
  • regulierbare Armabschlüsse
  • Weitenregulierung Saum
  • elastische Einsätze
  • verschweißte Nähte
  • Raglanärmel
Kapuzeneigenschaften
  • helmtauglich
  • regulierbar
Reißverschlussdetails
  • laminiert
  • mit Kinnschutz
  • wasserabweisend
  • mit Windflap
Taschen
  • seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
  • Brusttasche(n) mit Reißverschluss
allgemeine Materialeigenschaften
  • atmungsaktiv
  • winddicht
  • wasserdicht
  • wasserabweisend
  • widerstandsfähig
  • klein verpackbar
Nachhaltige Merkmale
  • enthält recycelte Materialien
  • Fairtrade
Gewicht pro Stück
210.00
Hauptmaterial
100% Polyamid
recyceltes Hauptmaterial
100 Polyamid
Patagonia

Beschreibung

<p>Sie ist zwar ein Leichtgewicht, aber dennoch ein echtes Kraftpaket: die Patagonia Storm10 Jacke. Denn trotz dem geringen Gewichts stemmt sie sich gegen den gnadenlosen Regen und fiesen Gegenwind mit dem einen Ziel: dich vor widrigen Wetterverhältnissen zu schützen. Die wasser- und winddichte Membran ist der Grund dafür, dass du diese klein packbare Hardshelljacke mit im Rucksack hast, wenn es in die Berge geht.&nbsp;</p><p>Selbstverständlich lässt sich die Kapuze schnell in der Größe anpassen und über dem Kletter- bzw. Skitourenhelm tragen. Elastische Einsätze an den Seiten verhindern, dass die Sicht eingeschränkt ist. Die glatte, weiche Innenseite der Sportjacke trägt sich auch über einem T-Shirt sehr bequem - und&nbsp; weil du die Storm10 Jacke das ganze Jahr über tragen wirst, ist dies ein entscheidender Aspekt.&nbsp;</p><p>Das Modell ist 1,75 m groß und trägt Größe S.</p>
Weitere Patagonia Hardshelljacken & Regenjacken