Valandre
Immelman G2 Jacke

Geeignet für
Herren|Damen
Daunendichte
800+ Cuin
Imprägnierungen
DWR Imprägnierung
Jackenausstattung
Kapuze
Made in
Europe
Taschen
  • Innentasche(n)
  • seitliche Eingrifftasche(n)
Reißverschlussdetails
mit Windflap
allgemeine Materialeigenschaften
  • windabweisend
  • wasserabweisend
  • isolierend
Tierische Herkunft
enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs
Füllung
100% Daune
Außenmaterial
100% Polyamid
Innenmaterial
100% Polyester
Valandre

Beschreibung

<p>Die Valandre Immelman G2 kann dank ihrer 350 g Daunenfüllung zur Kategorie der mittleren Expeditionsdaunenjacken gezählt werden und wurde speziell für technische Klettertouren bei extremer Kälte konzipiert. Das frei bewegliche Design ist die Hauptfunktion der Immelmann, sie isoliert dank der innovativen Kammerkonstruktion an den Seiten auch bei ausgestreckten Armen an der Felswand noch erstklassig. Durch den etwas weiteren Schnitt können mehrere Schichten unter der Immelman G2 getragen werden. Ein Kordelzug in der Taille lässt die Benutzung eines Klettergurtes zu, die helmtaugliche, ebenfalls mit Daunen ausgestattete Kapuze lässt sich abzippen und ist so geschnitten, dass sie die Brille perfekt umschließt und keine Luft zwischen Brille und Kapuze eindringen kann. Die "I-Man" verfügt außerdem über zwei Handwärmtaschen außen sowie eine Innentasche, in der sie schnell verpackt und in ein Kopfkissen umgewandelt werden kann.</p>
Weitere Valandre Daunenjacken