Nur bis Sonntag! 15% auf Isolations-Bekleidung Gutscheincode: down15

15% auf Isolations-Bekleidung - Code: down15

Zur Aktion

Schneeschuhe: Worauf ist beim Kauf zu achten?

In schneereichen Gebieten benutzen Menschen schon lange Schneeschuhe zur Fortbewegung. Heute ist Schneeschuhwandern Trendsport und moderne Schneeschuhe sind ausgefeilte Sportgeräte. Deshalb lohnt ein Blick auf die unterschiedlichen Modelle. Weiterlesen

Schneeschuhe  (15 Artikel)

  • Seite
  • 1
Filter
Filter & Kategorien

Filter & Kategorien

Geschlecht
Sportart
Material
Preis
bis
Outdoor Outlet
Neu
Atlas Herren Serrate 25 Schneeschuhe
Atlas Herren Serrate 25 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable Schneeschuhe mit klassischem Alurahmen und zuverlässig griffigen Stahlzacken

Neu
Atlas Herren Serrate 30 Schneeschuhe
Atlas Herren Serrate 30 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable Schneeschuhe mit klassischem Alurahmen und zuverlässig griffigen Stahlzacken

Neu
Atlas Damen Elektra Serrate 23 Schneeschuhe
Atlas Damen Elektra Serrate 23 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable Damen-Schneeschuhe mit klassischem Alurahmen und zuverlässig griffigen Stahlzacken

Neu
Atlas Damen Elektra Serrate 27 Schneeschuhe
Atlas Damen Elektra Serrate 27 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfortable Damen-Schneeschuhe mit klassischem Alurahmen und zuverlässig griffigen Stahlzacken

Neu
Atlas Aspect 24 Schneeschuhe
Atlas Aspect 24 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Leichte Schneeschuhe für natürliche Schritte in technisch anspruchsvollem Gelände

Neu
Atlas Aspect 28 Schneeschuhe
Atlas Aspect 28 Schneeschuhe
299,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Leichte Schneeschuhe für natürliche Schritte in technisch anspruchsvollem Gelände

Neu
Atlas Spindrift 22 Schneeschuhe
Atlas Spindrift 22 Schneeschuhe
279,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Technische, sehr leichte Schneeschuhe für anspruchsvolle Anstiege auf ambitionierten Backcountry-Abenteuern

Neu
Atlas Spindrift 25 Schneeschuhe
Atlas Spindrift 25 Schneeschuhe
279,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Technische, sehr leichte Schneeschuhe für anspruchsvolle Anstiege auf ambitionierten Backcountry-Abenteuern

Neu
Atlas Spindrift 30 Schneeschuhe
Atlas Spindrift 30 Schneeschuhe
279,00 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Technische, sehr leichte Schneeschuhe für anspruchsvolle Anstiege auf ambitionierten Backcountry-Abenteuern

Neu
Atlas Damen Elektra Treeline 23 Schneeschuhe
Atlas Damen Elektra Treeline 23 Schneeschuhe
199,00 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfort-optimierte Damen-Schneeschuhe für entspannte Winterwanderungen in jedem Gelände

Neu
Atlas Herren Treeline 25 Schneeschuhe
Atlas Herren Treeline 25 Schneeschuhe
199,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfort-optimierte Schneeschuhe für entspannte Winterwanderungen in jedem Gelände

Neu
Atlas Herren Treeline 30 Schneeschuhe
Atlas Herren Treeline 30 Schneeschuhe
199,00 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Komfort-optimierte Schneeschuhe für entspannte Winterwanderungen in jedem Gelände

Tubbs Herren Flex TRK 24 Schneeschuhe
Tubbs Herren Flex TRK 24 Schneeschuhe
159,90 €
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Schneeschuh mit allen wichtigen Features für Schneeschuheinsteiger

Tubbs Herren Flex Alp 24 Schneeschuh
Tubbs Herren Flex Alp 24 Schneeschuh
229,90 €
  (1)
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Schneeschuhe mit optimalem Halt und ergonomischem Gehkomfort

50%
Salewa 999 XPL Schneeschuhe
Salewa 999 XPL Schneeschuhe
59,97 € statt 119,95 €
  (2)
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Leichter Schneeschuh mit flexiblem Verschlusssystem

Mehr Artikel laden
  • Seite
  • 1

Lieblingsthemen

Schneeschuhe: Worauf ist beim Kauf zu achten?

Wer schon mal durch tiefen Schnee gestapft ist, weiß, wie schwer man dabei vorankommt. Für die Bewohner schneereicher Regionen war das ein echtes Problem. Die Lösung bestand darin, die Fläche ihrer Füße zu vergrößern, um nicht so tief einzusinken - damit waren die ersten Schneeschuhe geboren. Auch heute erfüllen Schneeschuhe mancherorts noch ihren ursprünglichen Zweck als Fortbewegungsmittel, haben sich aber zugleich zu einem populären Sportgerät entwickelt. Ihre ersten sportlichen Einsätze fanden sie unter Alpinisten und Backcountry-Snowboardern, die sie für Zu- und Aufstiege nutzten; mittlerweile existiert Schneeschuhwandern auch als eigenständiger Trendsport, bei dem es nur noch um den Genuss in der Natur an sich geht. Seine steigende Beliebtheit ist kaum verwunderlich, denn es gibt praktisch keine Einstiegshürden: Man muss sich nur ein Paar Schneeschuhe an die Füße schnallen und kann gleich losmarschieren.

Die klassische Bauweise: Damen-Schneeschuh MSR Lightning Ascent mit Riemenbindung und mit Kunststoff bespanntem Stahlrahmen. | Foto: MSR
Die klassische Bauweise: Damen-Schneeschuh MSR Lightning Ascent mit Riemenbindung und mit Kunststoff bespanntem Stahlrahmen. | Foto: MSR

Mit der Etablierung des Schneeschuhwanderns als modischer Freizeitsport ist auch die Entwicklung der Schneeschuhe vorangeschritten. Moderne Schneeschuhe gibt es mit Kunststoff- oder Alu-Konstruktionen, in verschiedenen Größen, als Frauen- und Männermodelle. Doch welche Schneeschuhe eignen sich für welchen Einsatz?

Der Schneeschuhrahmen

Zunächst einmal muss man zwischen verschiedenen Bauweisen unterscheiden. Dabei gibt es zwei vorherrschende Varianten: Schneeschuhe mit Rohrrahmenkonstruktion (Classics) und Kunststoffschneeschuhe (Moderns). Erstere sind in ihrem Design den Originalen der amerikanischen Ureinwohner nachempfunden: Sie besitzen einen gehärteten Aluminium-Rahmen (statt eines Holzrahmens), der mit einem stabilen Kunstgewebe (statt Leder) bespannt ist. Schneeschuhe dieser Bauweise sind besonders langlebig, haben viel Auftrieb und eignen sich für kurze wie lange Touren in flachem bis hügeligem Gelände sowie für Tiefschnee. Im Bergzeit Shop findet man überwiegend MSR-Schneeschuhe in dieser Bauweise, aber auch Modelle von Tubbs und Atlas.

Die moderne Bauweise: TSL 305 Expedition Schneeschuh aus Kunststoff mit Ratschenbindung. | Foto: TSL
Die moderne Bauweise: TSL 305 Expedition Schneeschuh aus Kunststoff mit Ratschenbindung. | Foto: TSL

Kunststoffschneeschuhe - beispielsweise von Tubbs, TSL und Salewa - bestehen hingegen komplett aus kältefestem Hartplastik und sind meist kleiner. Dadurch haben sie zwar nicht so viel Auftrieb, eignen sich wegen ihrer geringeren Auflagefläche allerdings besser für befestigte Winterwanderwege, sowie (je nach Zackenausstattung und -anordnung) für steiles und alpines Gelände. Für letzteres verfügen viele Schneeschuhe über Steighilfen, die bei Bedarf hinzugeklappt werden können und eine Art Absatz bilden, der die Wadenmuskulatur entlastet.

Die Schneeschuhbindung

Bei der Bindung lässt sich zwischen sogenannten Riemen- und Ratschenbindungen unterscheiden. Riemenbindungen eignen sich vor allem für weiche Schuhe, da sie den Fuß gut fixieren, ohne zu stark einzuschnüren. Ratschenbindungen hingegen sind komfortabler und schneller zu bedienen als eine Riemenbindung, aber nur für Schuhe mit festem Schuhrücken geeignet.

Die Größenwahl der Schneeschuhe

An vielen Rucksäcken lassen sich Schneeschuhe praktisch verstauen. | Foto: TSL/Marc Muller
An vielen Rucksäcken lassen sich Schneeschuhe praktisch verstauen. | Foto: TSL/Marc Muller

Schneeschuhe gibt es in unterschiedlichen Größen, für Erwachsene in der Regel zwischen 22 und 30. Diese Zahlen beschreiben die Länge des Schneeschuhs in der angloamerikanischen Maßeinheit Zoll (= 2,54 Zentimeter). Für die Größenwahl ist nicht die Schuhgröße entscheidend - Schneeschuhe können beliebig auf die Schuhgröße eingestellt werden -, sondern das Gesamtgewicht inklusive Ausrüstung sowie die Schneebeschaffenheit. Als Faustregel gilt: Größe 22 für bis zu 70 Kilogramm Gesamtgewicht (Körpergewicht plus Ausrüstung), Größe 25 für 70 bis 100 Kilogramm, für über 100 Kilogramm Größe 30. Wer vermehrt in unverspurtem Pulverschnee unterwegs ist, sollte seine Schneeschuhe eher größer wählen; bei kompaktem oder feuchtem Schnee kann man sich nach der Faustregel richten. Die Größenwahl erfolgt für Frauen und Männer gleich, allerdings sind Damenmodelle etwas schmaler und berücksichtigen die etwas offenere Fußstellung für maximale Ergonomie.

Zubehör für die Schneeschuhwanderung

  • Trekkingstöcke/Skistöcke: Sehr hilfreich für die Balance, besonders bei weichem Schnee. Am besten eignen sich mehrteilige Teleskopstöcke, da sich deren Länge auf die Tiefe des Schnees abstimmen lässt. Große Winterteller sind besonders wichtig, damit der Stock nicht zu weit in den Schnee hineinrutscht.
  • Anhaltend wasserdichte TrekkingstiefelWinterstiefel: Wichtig, um kalte Zehen zu verhindern, denn bei jedem Schritt taucht der Zehenbereich des Schuhs in den Schnee ein. Geeignete Winterstiefel sind deshalb häufig mit einer umlaufenden Gummierung, einer Galosche, gegen Feuchtigkeit geschützt.
  • Gamaschen: Halten die Füße trocken, vor allem bei tieferem Pulverschnee. Alternativ eignet sich eine Skihose mit integrierten Gamaschen.
  • Rucksack: Ein Rucksack mit spezieller Halterung für Schneeschuhe ist besonders im Frühjahr ein Vorteil, wenn eventuell längere schneefreie Strecken überwunden werden müssen.

Sicherheitshinweis: Niemals ohne LVS-Set und entsprechende Lawinenkenntnisse ins alpine Gelände! Auch ein Erste-Hilfe-Set, genügend zu trinken und Navigationsmaterial (Topo-Karte, Kompass, evtl. GPS-Gerät) gehören bei größeren Touren in den Rucksack.

Schneeschuhwandern im Bergzeit Magazin:

Unsere Top Outdoor Marken 

Alle Marken
5 €* Gutschein sichern!
Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren und sofort 5 €* sparen!
Ihre Vorteile als Newsletter-Abonnent
  • Aktuelle Outdoor Trends verfolgen
  • Keine Schnäppchen verpassen
  • Aktionen & Events im Überblick
  • Kostenlos und jederzeit kündbar
*Der Gutschein gilt nur für nicht reduzierte Artikel ab einem Mindestbestellwert von 40 €. Nur bei Erstabonnierung oder wenn Sie seit mehr als einem Jahr unseren Newsletter nicht abonniert hatten. Gültig 30 Tage ab Ausstelldatum.