• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Schutz der letzten unberührten Naturräume in den Alpen

Patagonia: Vanishing Lines

3 Minuten Lesezeit
Die unberührten hochalpinen Naturlandschaften der Alpen sind in Gefahr, da ihre Erschließung durch Skigebietserweiterung und deren Infrastruktur stetig voranschreitet. Vanishing Lines ist ein Dokumentarfilm von Patagonia und erzählt die Geschichte dieser letzten unberührten Naturräume, die von der Zerstörung bedroht sind. Erfahre hier mehr dazu!

Vanishing Lines

Der Ausbau von Skigebieten bedroht die verbleibenden unberührten Naturräume Europas. Durch die Erschließung von wilder Natur zum Zwecke von touristischen Skigebietserweiterungen kommt es zu irreversiblen Schäden dieser Naturräume und der Biodiversität. Der neue Patagonia Dokumentarfilm beleuchtet diese Zusammenhänge und stellt Menschen aus der Snow Community, der Wissenschaft und dem Naturschutz vor, die sich dafür einsetzen, zu schützen, was noch zu retten ist. Unter diesem Link kannst Du Dir Vanishing Lines in voller Länge auf YouTube ansehen.

Der Dokumentarfilm Vanishing Lines erscheint am 16. Dezember.

Patagonia, Johannes Aitzetmüller, 2021

Der Dokumentarfilm Vanishing Lines erscheint am 16. Dezember.


Vanishing Lines wurde in Tirol gedreht und thematisiert den geplanten Zusammenschluss der Skigebiete Pitztal-Ötztal und somit das Schicksal einer der letzten unberührten Naturräume in den Zentralen Ostalpen Österreichs. Der Film fordert dazu auf, sich für den Schutz dieses empfindlichen Ökosystems einzusetzen, um es vor der Zerstörung zu bewahren – mit dabei sind Patagonia Snow Ambassadors Lena Stoffel und Mitch Tölderer.

Patagonia Snow Ambassador Mitch Tölderer

Snow Ambassador Mitch Tölderer ist im neuen Film von Patagonia zu sehen.

Patagonia

Snow Ambassador Mitch Tölderer ist im neuen Film von Patagonia zu sehen.


„Einmal zerstört, wird der naturbelassene Alpenraum für immer verloren sein: Verloren für die Natur, für uns und für die nächsten Generationen.

Als Teil der Backcountry Snow-Community, als Vater und als engagierter Bürger werde ich mich mit meiner Stimme gegen den weiteren Ausbau der Skigebiete und für den Erhalt unserer letzten natürlichen Berglandschaften einsetzen.“

Werde selbst aktiv

Die folgenden Organisationen kämpfen seit ihrer Gründung für den Erhalt unberührter Naturlandschaften. Informiere Dich darüber, wie sie sich für den Schutz unserer hochalpinen Naturräume einsetzen und werde selbst aktiv.

  • Deutschland: Der Deutsche Alpenverein unterstützt Bergsteiger:innen seit 1869 und widmet sich seit seiner Gründung dem Schutz von alpinen Naturlandschaften.
  • Österreich: Der Österreichische Alpenverein ist der größte österreichische Verein für Bergsportbegeisterte und setzt sich für den Schutz von alpinen Naturräumen ein.
  • Schweiz: Pro Natura ist die älteste Naturschutzorganisation der Schweiz.
  • Italien: Mountain Wilderness wurde von Alpinist:innen gegründet, um die letzten unberührten Naturräume auf unserem Planeten zu schützen und wiederherzustellen.
  • Frankreich: Mountain Wilderness setzt sich seit über 30 Jahren für die einzigartige Schönheit und Vielfalt alpiner Regionen ein.
Es finden immer mehr Eingriffe in hochalpinen Regionen statt.

Patagonia, Johannes Aitzetmüller, 2021

Es finden immer mehr Eingriffe in hochalpinen Regionen statt.


Dadurch werden wunderschöne Hochgebirgslandschaften zu Industrielandschaften.

Patagonia, Johannes Aitzetmüller, 2021

Dadurch werden wunderschöne Hochgebirgslandschaften zu Industrielandschaften.


Backcountry Touring

Entdecke Patagonias Backcountry Touring-Kollektion. Denn die Liebe zum Skitourengehen bedeutet eine nie endende Mission, sich für den Schutz des Winters einzusetzen. Ihn wirklich zu genießen. Ihm weniger Schaden zuzufügen. Und uns für ihn einzusetzen, mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen. Als Unternehmen können wir unseren Beitrag leisten, indem wir möglichst langlebige Ausrüstung herstellen. Und du kannst deinen Beitrag leisten, indem du deine Ausrüstung möglichst lange nutzt. Fair Trade Certified-konfektioniert.

Stormside Jacke und Hose

Ideal für Missionen quer durch Winterstürme, wenn mehrere Gipfel und jede Menge Anstiege auf der Tagesordnung stehen. Unsere wasserdichte Hardshell-Kleidung aus besonders elastischem, leichtem, 3-lagigem Material (54% recycelt) mit H2No-Performance-Schutz ist wie gemacht für unvorhersehbares Wetter. Fair Trade Certified-konfektioniert.

Upstride Jacke und Hose

Ideal für lange Traversen und Touren bei frühlingshaften Bedingungen, wenn die Tage länger werden und das Wetter unvorhersehbar ist. Unser atmungsaktives, elastisches Softshell mit Feuchtigkeitsmanagement ist ideal für die Anforderungen bei anstrengenden Aufstiegen auf ausgedehnten Skitouren; zu 100% aus Recyclingmaterial hergestellt. Fair Trade Certified-konfektioniert.

Mehr von Patagonia im Bergzeit Markenshop

Jetzt entdecken
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.