100 TageGeld zurück Kostenloser VersandAb 50€ in D und AT
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversandin D und AT
manufacturer::manufacturer
alles aufheben

Mammut Shop

Gegründet im Jahr 1862, gehört Mammut mit zu den ältesten Bergsport und Outdoor Marken auf dem Markt. Wie es sich für eine Bergsport Marke gehört, hat Mammut seinen Sitz in der Schweiz.

Mammut Bekleidung

Etwa die Hälfte des Umsatzes von Mammut entfällt auf Bekleidung, wo Mammut im Bereich Softshelljacken bereits seit über 25 Jahren aktiv ist. Neben Jacken, Hosen und Shirts für Bergsport und Trekking umfasst die Mammut Kollektion noch die Einsatzbereiche Skitour und Klettern.

Mammut Ausrüstung

Weitere wichtige Produktbereiche neben Bergsport und Outdoor Bekleidung sind das Mammut Kletterseil, gefolgt von Schlafsäcken (Ajungilak) und Rucksäcken, Schuhen (ehemals Reichle) und die von Invia übernommene Sparte Stirnlampe.

Seit Kurzem vertreibt Mammut unter seinem Dach auch Lawinenairbagsysteme von Snowpulse. Damit gehört Mammut neben Salewa mit zu den größten Komplettanbietern im Bereich Alpinsport.

Mammut Outlet

Wer schon immer auf der Suche nach Mammut Schnäppchen war, für den ist unser Mammut Outlet die richtige Adresse. Günstige Mammut Jacken, Hosen und Shirts findet man dort in großer Auswahl.

Mammut Tipp

Das Mammut Aconcagua Jackett aus Polartec® Power Stretch®. Seit Jahren ein Besteller. Und die neue Mammut Extreme-Serie. Wir sind ganz begeistert, vom neuen, frischen Mammut Design und der Funktionalität.

Mammut kaufen

Bekleidung von Mammut kaufen ist hier ein guter Tipp: Erstaklssige Beartung, tolle Angebote und im Mammut Outlet von Bergzeit.de warten die Schnäppchen!

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Kaufberatung Gore Tex Active Shell Jacke

Wodurch unterscheidet sich eine Jacke aus der neuen GORE-TEX Active Shell von einer Pro Shell Jacke? Die Antworten finden Sie in unserer Kaufberatung:

GORE-TEX Active Shell

Kaufberatung für Softshell Jacken und Softshell Hosen

Softshell, das Allround Material für Bergsport-, Outdoorjacken. Infos und Tipps zu Softshelljacken für Herren und Softshelljacken für Damen finden Sie in unserer Kaufberatung:

Softshell

Rucksack Kaufberatung

Über 300 Rucksäcke, vom Tagesrucksack bis zum Reiserucksack haben wir im Sortiment. Wie soll man da den richtigen Rucksack für sich nur finden? Lassen Sie sich helfen, von unser Kaufberatung:

Rucksack

Outdoorschuhe Kaufberatung

Die Anforderungen an Bergschuhe, Trekkingschuhe und Wanderschuhe sind hoch. Informieren Sie sich zu Abrollwiderstand, Torsionssteifffigkeit, Obermaterial uvm. in unserer Kaufberatung:

Outdoorschuhe

Mammut

Das innovative Bergsport-Urgestein Mammut blickt mittlerweile auf eine gut 150jährige Geschichte zurück. Angefangen hatte alles im Jahr 1862 mit einer kleinen Seilerei, die sich mit den Jahren zu einem weltweit führenden Hersteller von Bergsport- und Outdoorausrüstung entwickelt hat.

Auf das Konto von Mammut gehen nicht nur die Anfertigung des ersten dynamischen Einfachseils, sondern auch das irrwitzige Projekt, 30 Bergführer im Rahmen einer Werbekampagne Schulter an Schulter auf einem exponierten Felsen unterzubringen und das verrückte Märchen von einer 85jährigen Britin, die mit ihrem Dackel den Mount Everest besteigen wollte.

Wie mit den extravaganten Werbekampagnen deutlich gezeigt wird, mag Mammut es gerne extrem. Und das ist auch gut so. Denn ohne diese Grundeinstellung gäbe es die hochfunktionelle High End-Linie „Mammut Eiger Extreme“ wahrscheinlich nicht. Was sie kennzeichnet ist: Sie hält selbst stärkster Beanspruchung stand, bietet maximalen Wetterschutz, optimale Bewegungsfreiheit und wiegt kein unnötiges Gramm zu viel.

Fast für alle Bereiche des Bergsports hat Mammut heute ein schier endloses Sortiment an hochwertiger Ausrüstung zu bieten: Karabiner, Schuhe, Rucksäcke, Klettergurte, Stirnlampen, Seile, Handschuhe, Lawinenrettung und funktionelle Hosen, Shirts und Jacken wie das bewährte Aconcagua-Jacket oder das Ultimate Hoody.

Eine sehr gute Wahl also für diejenigen, die sich im anspruchsvollen alpinen Bereich bewegen und in punkto Komfort und Sicherheit keine Kompromisse eingehen wollen!

Mammut

(2038 Artikel)
-0% Neu
Rime Tour IN Jacke Mammut

Rime Tour IN Jacke

Sportliche und bequeme Isolationsjacke

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L XL XXL
titanium
S M L XL XXL
lava
S M L XL
marine
S M L XL XXL
-0% Neu
Rime Tour IN Jacke Mammut

Rime Tour IN Jacke

Sportliche und bequeme Isolationsjacke

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L XL XXL
titanium
S M L XL XXL
lava
S M L XL
marine
S M L XL XXL
-0% Neu
Luina Tour HS Hooded W's Jacke Mammut

Luina Tour HS Hooded W's Jacke

Hochwertige Skijacke mit optimaler Belüftung und sämtlichen Taschen

449,95 € statt 449,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
velvet-atlantic
XS S M L
crimson
L
orion
XS S M L XL
-0% Neu
Yadkin Advanced ML Hoody Jacke Mammut

Yadkin Advanced ML Hoody Jacke

Kapuzenjacke mit wärmenden Material und perfekten Feuchtigkeitstransport

89,95 € statt 89,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
titanium
S M L XL
seaweed
S M L XL XXL
marine
S M L XL XXL
-0% Neu
Botnica SO W's Hose Mammut

Botnica SO W's Hose

Leichte Tourenhose mit Fleece-Stretcheinsätze

179,95 € statt 179,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
42 44 34/SHORT 36/SHORT 38/SHORT
graphite
44 46
crimson
38 40 42 44
orion
44 34/SHORT 36/SHORT 38/SHORT 40/SHORT 42/SHORT 44/SHORT 42/LONG
-24% Neu
Element Barryvox inkl Bergzeit Safety Package Mammut

Element Barryvox inkl Bergzeit Safety Package

Komplette Lawinen-Notfallausrüstung mit digitalem 3-Antennengerät, Sonde, Schaufel und Biwaksack

279,00 € statt 367,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 5-10 Tage
-0% Neu
Robella W's HS Jacke Mammut

Robella W's HS Jacke

Modisch-funktionelle Skijacke mit verstaubarer Kapuze für Damen

379,95 € statt 379,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
malt
XS
light carmine
XL
chill
L
barolo
M L
seaweed
XS
atlantic
M L
velvet
XS S M L
-0% Neu
Nova W's Jacke Mammut

Nova W's Jacke

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Sportliche Fleecejacke für Bergwanderungen, Reisen oder zum Bouldern.

149,95 € statt 149,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
grey melange
XS S M L XL
light carmine melange
S M L XL
lava
S M L
orion
S M L
velvet
S M
-0% Neu
Aenergy SO Hose Mammut

Aenergy SO Hose

Leichte Soft Shell Hose mit Fleece-Stretcheinsätze

179,95 € statt 179,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
44 56 46/SHORT 48/SHORT 50/SHORT 52/SHORT 54/SHORT 48/LONG
titanium
44 46 48 50 52 54 56
graphite
44 48 50 52 54 56
orion
50 54 56 52
-0% Neu
Snow Longsleeve Mammut

Snow Longsleeve

Stylisches Langarmshirt mit Mammut-Logo auf der Brust

64,95 € statt 64,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L XL XXL
lava
S M L XL
seaweed
S M L XL
orion
S M L XL
atlantic
S M L XL XXL
-0% Neu
Stoney HS Jacke Mammut

Stoney HS Jacke

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Wind- und wasserdichte Ski- und Snowboardjacke

459,95 € statt 459,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
malt
XXL
basil
XXL
forest
S
dark space
S
graphite-lava
S M L XL
limeade
S L XL XXL
maroon
L
seaweed
S L XL XXL
orion
S M L XL
atlantic
M
-0% Neu
Trovat Pro Half Zip Longsleeve Mammut

Trovat Pro Half Zip Longsleeve

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Hochwertiges und funktionells Longsleeve zum Wandern

119,95 € statt 119,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L XL XXL
dark cyan-granit
S
orion-atlantic
S M L XL XXL
-0% Neu
Ride Removable 30 Lawinenrucksack Mammut

Ride Removable 30 Lawinenrucksack

Allround Ski-Rucksack zum Freeriden, Skitourengehen und Snowboarden mit technischer Ausstattung und herausnehmbarem Airbag System

649,95 € statt 649,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
30 L
lava
30 L
dark cyan
30 L
-0% Neu
Zion Original Headband Mammut

Zion Original Headband

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Schnell trocknende Multifunktions-Kopfbedeckung mit Mammut Logo Print

19,95 € statt 19,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black-smoke
onesiz
graphite-smoke
ONE SIZE
crimson-dark crimson
OZ
marine-orion
OZ
velvet-dark velvet
OZ
-0% Neu
Pro Removable 45 Lawinenrucksack Mammut

Pro Removable 45 Lawinenrucksack

Technischer Skitourenrucksack für Mehrtagestouren mit herausnehmbarem Airbag-System

689,95 € statt 689,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
45 L
-0% Neu
Ride Removable 30 Lawinenrucksack Mammut

Ride Removable 30 Lawinenrucksack

Allround Ski-Rucksack zum Freeriden, Skitourengehen und Snowboarden mit technischer Ausstattung und herausnehmbarem Airbag System

649,95 € statt 649,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
30 L
lava
30 L
dark cyan
30 L
-0% Neu
Pro Removable 35 Lawinenrucksack Mammut

Pro Removable 35 Lawinenrucksack

Technischer Skitourenrucksack für Mehrtagestouren mit herausnehmbarem Airbag-System

669,95 € statt 669,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
35 L
dark cyan
35 L
-0% Neu
Innominata ML Weste Mammut

Innominata ML Weste

Weste mit idealem Wärme- und Gewichtsverhältnis

99,95 € statt 99,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
S M L XL XXL
-0% Neu
Rocker Removable 15 Lawinenrucksack Mammut

Rocker Removable 15 Lawinenrucksack

Kompakter Freeriderucksack mit herausnehmbarem Airbag System

579,95 € statt 579,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
15 L
-0% Neu
Trovat Tour 2 In 1 HS W's Jacke Mammut

Trovat Tour 2 In 1 HS W's Jacke

Warme Hardshell-Doppeljacke mit intergrierter Kunstfaserjacke zum Winterwandern

299,95 € statt 299,95 €
Auf Lager,
Lieferzeit 1-3 Tage
black
S M L
crimson
XS S M L
marine
XS S M L
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Markenporträt Mammut

Mammut. Absolute Alpine. Über 150 Jahre Bergsporterfahrung

Seit 150 Jahren gibt es Mammut. Aus der kleinen Seilerei ist ein Bergsport-Komplettausrüster geworden, der von Rucksäcken über Jacken bis hin zu Hartwaren alles im Sortiment hat. Wofür steht die Marke heute?

Das Mammut Logo

Als Kaspar Tanner 1862 in Dintikon, einem kleinen Dorf in der Nähe des Hallwilersees in der Schweiz, nach seiner Lehre eine kleine Seilerei eröffnete, hätte er sich wohl nicht vorstellen können, was aus diesem Betrieb einmal werden könnte. Einige Jahrzehnte später bekam das Unternehmen einen Namen: Mammut. Was als kleine Seilerei angefangen hat, ist im Jahr 2014 ein weltweit agierender Outdoor-Konzern mit einem Umsatz von knapp 247 Millionen Franken (etwa 205 Millionen Euro). Seile stellt die Firma immer noch her. Was vor mehr als 150 Jahren am Anfang der Firmengeschichte stand, gehört auch heute noch zu den Kernkompetenzen des Hauses.

Das Mammut im Logo

1943 erhielt das Unternehmen das Logo und den Namen, die uns heute geläufig sind: Mammut. Das urzeitliche, haarige Tier mit dem Rüssel stand fortan für die Robustheit der Produkte. Ab den 1950er Jahren war Mammut an der Revolutionierung der Berg- und Kletterseile beteiligt. Denn 1952 kam das erste Seil aus Nylon-Garn auf den Markt, einem Material, das viel reißfester und sicherer war als seine Vorgänger. Gut zehn Jahre später, 1964, wurde das Kletterseil Mammut Dynamic als erstes Einfachseil überhaupt von der Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA) zertifiziert.

Seit 1943 trägt das Outdoor-Unternehmen Mammut das gleichnamige Tier im Logo. | Foto: Mammut Seit 1943 trägt das Outdoor-Unternehmen Mammut das gleichnamige Tier im Logo. | Foto: Mammut

Seitdem hat sich in der Welt der Seile viel getan. Inzwischen sind sie noch robuster geworden und für spezielle Anwendungsbereiche angepasst. Aber etwas ist auch gleich geblieben: Mammut stellt noch immer Berg- und Kletterseile her, die zum Besten gehören, was auf dem Markt zu finden ist. Und Mammut produziert diese Seile noch immer in der Schweiz. Mittlerweile befindet sich die “Seilerei” in Seon, wo seit 1992 auch der Firmensitz liegt.

Von der Seilerei zum Outdoor-Ausrüster

Die Bezeichnung “Seilerei” passt heute eigentlich in zweierlei Hinsicht nicht mehr: Denn einerseits hat die Seilherstellung von heute nurmehr wenig mit der im Jahr 1862 zu tun. Kletterseile sind heute Hightechprodukte, die in komplexen Verfahren hergestellt werden. Und andererseits passt die Bezeichnung nicht mehr zum Angebot des Unternehmens. Denn seit den 1970er Jahren hat Mammut sein Sortiment kontinuierlich erweitert; dazu kamen Regenjacken, Regenhosen, Softshellhosen, Fleecejacken, Rucksäcke und Karabiner. Ab der Jahrtausendwende kam durch die Übernahmen von Ajungilak und Raichle Knowhow in Sachen Schlafsack, Isolations- und Daunenjacken sowie Schuhen ins Haus. Inzwischen umfasst das Sortiment die gesamte Bandbreite von Seilen über Bergsport-Bekleidung bis zu Hartwaren für alle Spielarten des Bergsports.

“… 152 Jahre im Bergsport zuhause …”

Anlässlich des 150. Jubiläums der Erstbesteigung des Matterhorns organisierte Mammut eine spektakuläre Lichtinstallation. | Foto: Mammut/Robert Bösch Anlässlich des 150. Jubiläums der Erstbesteigung des Matterhorns organisierte Mammut eine spektakuläre Lichtinstallation. | Foto: Mammut/Robert Bösch

In den vergangenen Jahren machte Mammut vor allem durch zwei Entwicklungen auf sich aufmerksam. Erstens durch spektakuläre Aktionen, etwa die Lichtinstallation anlässlich des 150. Jubiläums der Erstbesteigung des Matterhorns. Zugleich weist Mammut damit auf seine eigene Geschichte hin. Denn die Firmengründung fällt in dieselbe Zeit: “Wir sind mittlerweile 152 Jahre im Bergsport zuhause”, erklärt Rolf Schmid die Aktion, CEO der Mammut Sports Group. “Vor diesem Hintergrund wollen wir dem Berg mit dieser Aktion eine besondere Ehre erweisen.”

Auch in den Jahren zuvor machte das Unternehmen mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam, etwa dem Biggest Peak Project in History 150 Peaks. Dafür haben 150 Seilschaften in 15 Monaten 150 Gipfel bestiegen. Heraus kamen beeindruckende Bilder und Geschichten, die zugleich unterstreichen, wofür die Marke Mammut heute steht: Für höchste und zuverlässige Qualität in allen Outdoor-Bereichen, sei es bei Hochtouren, beim Wandern, Skisport oder Klettern.

Verantwortung für Draußen

Die zweite Entwicklung ist etwas leiser. Seit etwa zehn Jahren setzt das Unternehmen vermehrt auf Nachhaltigkeit. Ziel sei, so Rolf Schmid, ein “nachhaltiges, werteorientiertes Wachsen, nicht der kurzfristige Profit”.

Heute ist Mammut Komplettausrüster für alle alpinen Herausforderungen. | Foto: Mammut/Robert Bösch. Heute ist Mammut Komplettausrüster für alle alpinen Herausforderungen. | Foto: Mammut/Robert Bösch.
Die Unternehmenspolitik der letzen Jahre unterstreicht das: Seit 2008 erfolgt die Seilherstellung klimaneutral und Bekleidung wird nach den Kriterien der Fair Wear Foundation überprüft. Seit 2011 wird das Sortiment nach und nach auf den Bluesign®-Standard umgestellt, der strenge Kriterien für die umweltverträgliche Produktion ansetzt. Dazu kommen hohe Standards für Daunen (kein Lebendrupf und keine Stopfmast), die Sammlung und Verwertung ausgedienter Outdoor-Ausrüstung, der verstärkte Einsatz recycelter Materialien und die Substitution von per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC).

Wofür steht die Marke Mammut?

Was bekomme ich also, wenn ich heute Mammut-Ausrüstung kaufe? Ein Hightechprodukt, das für den Outdoor-Einsatz mit langjähriger Erfahrung konzipiert wurde. Das Sortiment reicht von der wasserdichten Jacke für den Stadtspaziergang über eine klassische Skijacke bis hin zur Eiger Extrem-Serie für extreme Einsätze, von der Notfallstirnlampe über Wanderschuhe zu Rucksäcken für alle Ansprüche. Die Softshelljacke Ultimate Hoody hat sich inzwischen zu einem Klassiker gemausert. Ebenso stylische T-Shirts, Mützen oder Rucksäcke. Von den Seilen natürlich ganz zu schweigen.

Bei allen Produkten steht eines im Vordergrund: “Wir verkaufen primär Sicherheit. Sie ist zentral bei allem, was wir tun, und sie hat Auswirkungen auf unsere Qualitätsansprüche. Die Seile, die bezüglich Qualität keine Kompromisse erlauben, bilden die Messlatte für sämtliche Produkte”, so Mammut-CEO Rolf Schmid: “Nehmen wir an, meine Jacke wäre nicht wasserdicht und ich begänne deswegen zu frieren. Das raubt mir möglicherweise die Kraft, die ich für den sicheren Abstieg benötige. Dadurch steigt das Unfallrisiko.” Der Ansatz von Mammut ist dabei, dass das Unternehmen nicht nur Produkte verkauft, sondern Erlebnisse. Die markeneigene Bergschule, die Mammut Alpine School lehrt den Umgang mit der verkauften Ausrüstung.

In den kommenden Jahren wird das Sortiment in den immer populärer werdenden Bereichen Freeride und Trailrunning ausgebaut. Gerade nachdem das Freeriden immer alpiner wird, ist dieses Segment für Mammut wichtig. Und dafür werden hoffentlich Produkte in der bewährten Mammut-Qualität zur Verfügung gestellt.

Stefan Rehm

Schon als Kind war der gebürtige Oberbayer viel in den Bergen unterwegs. Sobald er von der Kletterleidenschaft gepackt wurde, schleifte er meistens seinen Kletterkrempel mit. Nach zehn Jahren Exil bzw. Trainingslager in Franken zieht er sich inzwischen wieder die Finger im Alpenvorland lang.