Kletterausrüstung & Boulderausrüstung (2722 Artikel)

Helium 3.0 Expressset 6er Pack Herren Tarantula Kletterschuhe Herren Tarantula Kletterschuhe Herren Tarantula Kletterschuhe Opera Unicore 8.5 Golden Dry Kletterseil Opera Unicore 8.5 Golden Dry Kletterseil Hotforge Hybrid Expressset 12 cm 6er Pack Hotforge Hybrid Expressset 12 cm 6er Pack Grigri Sicherungsgerät Grigri Sicherungsgerät Grigri Sicherungsgerät Skwama Kletterschuhe Skwama Kletterschuhe Vapor Kletterhelm Cobra Kletterschuhe Cobra Kletterschuhe Python Kletterschuhe Python Kletterschuhe Herren Katana Kletterschuhe Orion II Klettergurt Herren Katana Kletterschuhe Vapor Kletterhelm Vapor Kletterhelm Vapor Kletterhelm Bergzeit 9.8 Kletterseil Corax Klettergurt Corax Klettergurt Corax Klettergurt Grigri + Sicherungsgerät Grigri + Sicherungsgerät Camalot C4 Velocity Kletterschuhe Ohm Vorschaltwiderstand 8.0 Alpine Classic Kletterseil Damen Jayne III Klettergurt Damen Jayne III Klettergurt Damen Jayne III Klettergurt Shield II Kletterhelm Shield II Kletterhelm Sirocco Kletterhelm Velocity Kletterschuhe Bergzeit 9.5 dry Kletterseil Altitude Hochtourengurt Meteor Kletterhelm Meteor Kletterhelm Momentum 4S Klettergurt Volta Guide 9.0 Kletterseil Vision Kletterhelm Damen Tarantula Kletterschuhe Moe III Klettergurt Opera Dry Cover Unicore 8.5 Kletterseil Opera Dry Cover Unicore 8.5 Kletterseil Opera Dry Cover Unicore 8.5 Kletterseil Herren Ophir 3 Slide Klettergurt 4 Slide Klettergurt 4 Slide Klettergurt 4 Slide Klettergurt Vapor Kletterhelm Vapor Kletterhelm Tour Hochtourengurt

Die Disziplin entscheidet über die Kletterausrüstung

Um die richtige Ausrüstung für's Klettern zu finden, sollte vor geklärt sein, was mit Klettern gemeint ist. Fürs Bouldern beispielsweise brauchst Du eine ganz andere Ausrüstung als zum Sport- oder Alpinklettern. Kletterschuhe sind in allen Fällen unverzichtbar. Zwischen Boulderschuhen, High-End-Sportkletterschuhen und Alpinkletterfinken liegen allerdings mituunter Welten.

  • Gehst Du zum Bouldern, brauchst Du eigentlich nur noch Bürste, Chalk und Chalkbag - sowie bei Outdoor Bouldern ein Crashpad - und es kann losgehen.
  • Beim Seilklettern ist es schon etwas komplizierter. Hier sollte einiges mehr in Deinen Kletterrucksack, nämlich Klettergurt, Kletterseil, Sicherungsgerät,
  • Expressschlingen und Karabiner. Für Routen in der Kletterhalle bist Du damit bestens ausgerüstet - geht es in den Klettergarten, sollte ein Kletterhelm nicht fehlen.
  • Fürs Alpinklettern wird Dein Rucksack nochmal etwas schwerer, denn hier braucht es zusätzliche Kletterausrüstung wie Klemmkeile, Friends oder Schlaghaken.
  • Für die Disziplin Eisklettern brauchst Du wiederum eine sehr spezielle Kletterausrüstung, die unter anderem auch spezielle Steigeisen umfasst.

Die Kletterausrüstung im Überblick

Im Nachfolgenden findest Du die Wichtigsten Bestandteile Deiner Kletterausrüstung.

  • Kletterschuhe: Vorspannung, Downturn, Asymmetrie und dann noch Begriffe wie Stealth-Gummi oder XS-Rubber. Bei Kletterschuhen gibt es einiges, was sich wie eine eigene Wissenschaft anhört.
  • Chalk und Boulder-Bürste: Außenstehende werden sich wundern, warum man dieses weiße Zeug (aka Magnesia oder Chalk) erst auf Hände und Felsen pudert und dann wieder wegbürstet.
  • Klettergurt: Eigentlich ist ja nicht so viel dran, an einem Klettergurt: Trotzdem liegen zwischen einem ultraleichten Sportklettergurt und einem gepolsterten Bigwall-Monster Welten.
  • Sicherungsgeräte: Dynamische Sicherungsgeräte sind nach wie vor unverzichtbar. Aber die Auswahl an halbautomatischen Sicherungsgeräten ist inzwischen sehr umfangreich geworden. Grigri, MegaJul, Ergo Belay, Click-Up & Co. sind inzwischen nicht mehr wegzudenken.
  • Kletterseil: Einfachseil, Halbseil, Zwillingsseil? Ein Kletterseil für die Halle oder doch lieber ein Modell für den Fels? Kletterseile gibt es für die verschiedensten Einsatzbereiche und Anforderungen.
  • Expressschlingen: Expressen, also die Kombination von zwei Karabinern und einem vernähtem Stück Bandschlinge, sind im Sport- und Alpinkletteralltag unersetzlich.
  • Bandschlingen: Reepschnüre und fest vernähte Bandschlingen sind beim Alpinklettern unverzichtbare Begleiter.
  • Kletterhelm: Es kommt eben nicht alles Gute von oben. Ein Kletterhelm schützt Dich etwa vor herunterfallenden Steinen. Deshalb gehört er zu jeder Kletterausrüstung.
  • Bohrhaken und Schlaghaken
  • Klemmkeile und Friends: Beim Alpinklettern und Trad-Climbing sind sie Ausgangspunkt jeder Sicherungskette.

Mehr zum Thema Klettern & Kletterausrüstung