Wie sie die Welt verändern wollen 

Seit den frühen Neunzigern, als Houdini begann, sich von einem verborgenen Geheimnis in der Kletter-Community zu einem Unternehmen zu entwickeln, ist verantwortungsvolles Handeln ihr Weg. Mit der Leidenschaft, Entschlossenheit, Planung und Ausführung von Bergsteigern haben sie sich der Herausforderung gestellt, ihr Unternehmen so zu gestalten, dass es eine Kraft des Guten wird. Niemals Kompromisse eingehen. Immer lächelnd (fast).

Ihr Lebensstil in Partnerschaft mit der Natur zu führen, sich als Individuen weiterzuentwickeln und eine wohlhabende Gesellschaft auf einem blühenden Planeten für sie und zukünftige Generationen zu bilden. Aus diesem Grund arbeiten sie hart daran, hochmoderne Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die für die freie Natur entwickelt wurden. Aus diesem Grund innovieren und entwickeln sie Technologien, die mit der Natur arbeiten und nicht auf deren Kosten. Aus diesem Grund vernetzen sie sich weltweit mit bewussten, aktiven und engagierten Menschen wie sie und bauen ihre Gemeinschaft auf.

"Wir entscheiden uns dafür, die natürlichen Ressourcen, die wir verwenden, als vom Planeten geliehene Ressourcen zu betrachten, und Houdini als Hüter dieser Ressourcen, der dafür verantwortlich ist, sie dem Planeten und zukünftigen Generationen in gutem Zustand zurückzugeben. Deshalb beabsichtigen wir, zu 100 % zirkulär zu werden, mit der Natur als Blaupause für unsere Kreislaufprinzipien." 

Bis 2022

Das gesamte Produkt- und Dienstleistungsangebot von Houdini ist von Natur aus zirkulär.

  • Alle Produkte werden aus recycelten und recycelbaren oder erneuerbaren und natürlich biologisch abbaubaren Fasern hergestellt.
  • Die Arbeit zur Integration regenerativer Materialien wie Land-, Meeres- oder Luftabfälle, die in Ressourcen umgewandelt wurden, wurde eingeleitet.
  • In unseren Wertschöpfungsketten besteht vollständige Rückverfolgbarkeit und Transparenz.