• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Der Umwelt zuliebe

Nachhaltigkeit bei Maloja

4 Minuten Lesezeit
Hast Du dich schonmal gefragt wo deine Ausrüstung herkommt und wie groß der ökologische Fußabdruck ist, den sie hinterlässt? Bei Maloja kümmert man sich aktiv darum, dass keine Ressourcen verschwendet werden und so nachhaltig wie möglich produziert wird. Denn: Die Umwelt liegt uns allen am Herzen. Hier erfährst Du alles über das Thema Nachhaltigkeit bei Maloja.

Mit einem guten Gefühl in der Natur unterwegs

Verantwortlich zu sein für das, was man tut – oder auch nicht tut –, ist für uns kein neuer Trend, sondern eine Selbstverständlichkeit. Seit dem Gründungstag von Maloja legen wir Wert auf Ethik, Nachhaltigkeit, Achtung vor Mensch und Natur und einen fairen Umgang mit unseren Partnern.

Die Umwelt liegt Maloja am Herzen

Maloja

Die Umwelt liegt Maloja am Herzen


„Soul in the woods“ war das Thema unserer ersten Kollektion und wurde zum Leitmotiv unseres Tuns. Der Wunsch, mit einem guten Gefühl in der Natur unterwegs zu sein, begleitet uns bis heute – und spornt uns an, sie so wenig wie möglich zu belasten. Genauso wichtig sind uns aber auch Werte wie Ehrlichkeit, Authentizität, Respekt und Anstand.

Unser Credo: Einfache Mittel. Kurze Wege.

Maloja steht für Sportarten, die in der Natur stattfinden. Unsere Mitarbeiter sind gerne und viel draußen unterwegs. Als Firmensitz dient ein ausgebauter Heustadel auf einem ehemaligen Bauernhof, umgeben von Wiesen und Wäldern. All das macht uns sensibel für Themen, die unsere Umwelt betreffen.

Regional verwurzelt und naturverbunden: Maloja

Maloja

Regional verwurzelt und naturverbunden: Maloja


Das Büro ist in einem ausgebauten Heustadel

Maloja

Das Büro ist in einem ausgebauten Heustadel


Wann immer es geht, wählen wir einfache Mittel. Sie sind ein elementarer Punkt im gesamten Handeln der Firma. Wir schauen: Was ist schon da? Und was können wir daraus machen? Genauso wichtig wie einfache Mittel sind uns kurze Wege. Wo möglich, versuchen wir mit lokal ansässigen Betrieben zu arbeiten, Lieferwege zu optimieren und unsere Waren möglichst per Bahn und Schiff transportieren zu lassen.

Ein Herz für den Produktionsstandort Europa

In Europa werden ca. 70 % unserer Produkte hergestellt, in Asien ca. 30 %. Rund 90 % der Produzenten sind seit dem Gründungstag von Maloja mit uns verbunden. 2014 wurde eine eigene Produktionsstätte in Bulgarien gegründet: VioModa beschäftigt derzeit an drei Standorten insgesamt 270 Mitarbeiter.

Hochwertige Produkte wie diese Gore-Tex Jacke werden bei Maloja in Europa produziert

Maloja

Hochwertige Produkte wie diese Gore-Tex Jacke werden bei Maloja in Europa produziert


Faire Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten

Um die Herstellung unserer Produkte bestmöglich zu überwachen und die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards zu gewährleisten, sind wir Mitglied bei amfori BSCI, dem weltweit führenden Unternehmensverband für freien und nachhaltigen Handel. Unsere Produktionspartner verpflichten sich dazu, die im amfori BSCI-Verhaltenskodex aufgeführten Arbeitsprinzipien zu beachten.

Umweltstandards in der Textilproduktion zu gewährleisten ist für Maloja zentral

Maloja

Umweltstandards in der Textilproduktion zu gewährleisten ist für Maloja zentral


Faire Arbeitsbedingungen gehören selbstverständlich auch dazu

Maloja

Faire Arbeitsbedingungen gehören selbstverständlich auch dazu


Darüber hinaus besuchen wir unsere Konfektionsbetriebe mehrmals jährlich. Dabei machen wir uns vor Ort selbst ein Bild von den Produktionsstätten und überprüfen auch die Arbeitsbedingungen.

bluesign-Partner seit 2010

Um unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Natur noch mehr gerecht zu werden, haben wir uns 2010 bewusst für eine Partnerschaft mit der Schweizer bluesign® technologies AG entschieden. bluesign® ist der weltweit strengste textile Standard für Umwelt-, Arbeits- und Verbraucherschutz.

Nachhaltige Materialien und Fasern aus der Natur

Wann immer wir auf neue, nachhaltige Fasern und Materialien stoßen, die wir sinnvoll einsetzen können, nutzen wir diese. Derzeit sind rund 75 % der verwendeten Funktionsmaterialien bluesign® zertifiziert. Darüber hinaus setzen wir, wo möglich, Stoffe aus recycelten Materialien ein. Für die Isolationsschichten verwenden wir hauptsächlich recycelte Daunen von Re:Down oder Primaloft Bio.

Nahhaltige Materialien stehen bei Maloja im Fokus

Maloja

Nahhaltige Materialien stehen bei Maloja im Fokus


In möglichst vielen Produkten Naturfasern einzusetzen, ist ein Anspruch, der uns seit Jahren antreibt. Deshalb entwickeln wir stetig neue Gewebe, die die verschiedenen Vorteile natürlicher Fasern optimal miteinander kombinieren und verwenden immer mehr unterschiedliche davon, zum Beispiel Seide, Modal, Tencel, Yak- und Merinowolle …

Den größten Anteil aber nimmt Bio-Baumwolle ein: Bei der Streetwear kommt sie mittlerweile bei 85 Prozent der Produkte zum Einsatz. Da es uns auch ein großes Anliegen ist, die Lieferkette möglichst kurz zu halten, werden 75 Prozent dieser Produkte in Europa gefertigt – entweder bei Betrieben unseres Partners bioRe in Litauen oder bei GOTS zertifizierten Produktionsstätten in Portugal.

Maloja steht für die Verwendung nachhaltiger Naturfasern

Maloja

Maloja steht für die Verwendung nachhaltiger Naturfasern


Ein weiteres Material, das uns sehr am Herzen liegt, ist Hanf: Hanf-Fasern sind von Natur aus schweiß- und geruchshemmend, regulieren sehr gut die Feuchtigkeit, trocknen schnell, wirken bei Hitze kühlend, sind abriebfest und natürlich antibakteriell. Gerade im Mix mit anderen Materialien kann die Naturfaser ihre Vorteile voll ausspielen. Deshalb verwenden wir Hanf nach dem erstmaligen Einsatz bei einigen Produkten aus der Kletter- und Boulder-Linie im Jahr 2019 mittlerweile sowohl für Funktionsbekleidung als auch im Urban-Outdoor-Bereich und in der Streetwear.

Video-Interview: #bergzeitunterwegs bei Maloja

Im Maloja Markenshop findest Du nachhaltige Bekleidung

Zum Markenshop

Das könnte Dich auch interessieren:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
älteste
neueste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Hennie
8 Monate

Transparenz und Nachhaltigkeit ist mir wichtig. Schön, dass man hier einen kleinen Einblick über die Herkunft und Verarbeitung der Produkte von Maloja bekommt.

Datenschutzerklärung
Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten durch diese Webseite einverstanden.

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.