Crazy (272 Artikel)

Damen Exit Light Hose Damen Voltage Skort Damen Instinct T-Shirt Damen Style Hose Herren Flash Shorts Damen Ibex Hoodie Damen Lightning Shorts Damen Ibex Hoodie Herren Flash Shorts Herren Gulliver T-Shirt Herren Delay T-Shirt Damen Amarillys Top Damen Amarillys Top Damen Mountain Flash T-Shirt Damen Exit Shorts Herren Acceleration T-Shirt Herren Pegasus Shorts Herren Gulp Shorts Damen Wonder Magic Light Hose Damen Summit Jacke Herren Neutron Jacke Damen Shiny Top Damen Hidrogen Skort Damen After Top Damen Wonder Magic Shorts Damen Ionic Light Jacke Damen Alpinstar Light Weste Herren Logo T-Shirt Herren Delay T-Shirt Damen Aloha T-Shirt Damen Break Top Herren Legend T-Shirt Damen Lightning Shorts Damen Exit Mid Shorts Herren Pegasus Shorts Damen Voltage Skort Herren Resolution T-Shirt Herren Super Light Hose Damen After Top Damen Lightning Sport BH Herren Resolution T-Shirt Damen Wonder Magic Shorts Damen Alpinstar Shorts Herren Pegasus Shorts Herren Air Shorts Herren Air Shorts Damen Alpinstar Shorts Damen Hidrogen Skort Damen Voltage Skort Herren Acceleration Shorts Damen Aria Light Hose Damen Dixy Light Jacke Herren Viper Light Hose Damen Dixy Light Jacke Herren Pegasus Shorts Herren Avenger Light Jacke Damen Exit Mid Shorts Damen Wonder Magic Shorts Damen Wonder Magic Shorts Herren Resolution Shorts

Seit dem allerersten Tag steht die Kletterin, Alpinistin, erfahrene Langlaufathletin und Designerin Valeria Colturi gemeinsam mit ihrem Mann, Luca Salini, hinter der Firma Crazy. Und das mit Herz und Seele, wie man schnell merkt, wenn man mit der Marke zu tun hat. Unter der Prämisse, möglichst "authentische und originäre Skitourenbekleidung” zu konzipieren, revolutionierten die beiden den Skitourenmarkt mit der Kreation des ersten Skitourenanzugs.


Schnell & Leicht, oder: Das Flair von Skitourenrennen


Die Leidenschaft der Firmengründer für den Bergsport spiegelt sich im Unternehmen wieder. Dass Valeria und Luca "tun, was sie lieben” zieht sich wie ein roter Faden durch die Firmenphilosophie. Früher selbst Teilnehmer von Sportevents, lassen sich die beiden noch immer vom Flair von Skitourenrennen inspirieren. Seit 1995 ist Crazy mit Bekleidung für Skitourenrennen am Start. Deshalb - und durch Valerias und Lucas Leidenschaft für den Sport - zählen sie viele Ski-Athleten zu den Mitgliedern ihrer Firmenfamilie.


Die Philosophie von Crazy ist darüber hinaus, Berge in einer gewissen Geschwindigkeit zu besteigen. Für Crazy bedeutet Schnelligkeit beim Bergsport auch Sicherheit am Berg. Schnell & leicht unterwegs zu sein, kann Leben retten. Dafür nutzen die Gründer der italienischen Sportmarke ihr langjähriges Wissen. Sie entwerfen, produzieren und testen Produkte, die Athleten dabei unterstützen sollen, ihre Schnelligkeit auch direkt am Berg umzusetzen.


Crazy arbeitet mit viel Leidenschaft an der stetigen Weiterentwicklung seiner Sportbekleidung. Das Repertoire reicht vom schnellen, leichten und für Rennen konzipierten Skitourenanzug bis hin zu ausgefeilten Accessoires für den Bergsport wie Stirnbändern oder Mützen.


Crazy: verrückt und reichhaltig


Was als "verrückte Idee” bergsportbegeisterter Menschen begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem sehr erfolgreichen Unternehmen mit einer riesigen Produktpalette. Mittlerweile deckt die Kollektion von Crazy die Bereiche Bergsport allgemein, Klettern, Laufsport und Trekking sowie Mountainbiken und die verschiedenen Formen des alpinen Skisports ab.


Dabei ist es dem italienischen Unternehmen ist erster Linie wichtig, ein hohes Maß an Authentizität zu bewahren. Das Team von Crazy präsentiert sich als Bergsport-Experten, die im Unterschied zu kommerziellen Marken wissen, was Athleten brauchen. Sie kennen ihre Kunden und haben den Anspruch, dass auch ihre Kunden die Menschen hinter Crazy und das, was sie antreibt, kennen.


20 Jahre und kein bißchen langsam


2018 jährt sich die Firmengründung bereits zum zwanzigsten Mal. Nach all den Jahren - in denen sich der Bergsport stark weiterentwickelt hat und Skitourengehen zu einem Breitensport geworden ist - gelingt es Crazy immer noch, seinen besonderen Stellenwert in der Szene aufrecht zu erhalten.


Treue Kunden schätzen an Crazy , dass sich die Begeisterung für den Bergsport in der Qualität und Tauglichkeit der Produkte widerspiegelt. Das augenzwinkernde, leicht verrückte Design des italienischen Herstellers wirkt motivierend und ist ganz einfach erfrischend anders. Trotz oder vielleicht gerade wegen seines Erfolgs hält sich Crazy bewusst klein und regional.


Um die Marke so italienisch und vor allem so besonders wie möglich zu halten, sind nur wenige Onlinehändler qualifiziert, die Kollektion zu verkaufen. Bergzeit ist stolz darauf, einer der wenigen Händler zu sein, der diese hochwertige, technisch ausgereifte und vom Sport inspirierte und begeisternde Marke im Sortiment zu haben!


Markencheck Crazy

  • Crazy ... wurde 1998 in Bormio von Valeria Colturi und Luca Salini gegründet
  • Ist vor allem bekannt für ... Skibergsport, Biken und Streetwear
  • Das Design ist ... farbenfroh, technisch und funktional

Das Redaktionsteam empfiehlt ...