Alle Beiträge:


 
Testberichte
Schlafsack mit der richtigen Mischung

Der Biopod DownWool Subzero von Grüezi Bag im Test

Die richtige Mischung machts! Mit dem Biopod DownWool Subzero bringt Grüezi Bag einen Schlafsack auf den Markt, der dank seiner speziellen Mischung aus Schafschurwolle und hochwertiger Gänsedaune ordentlich warm hält. Unsere Bergzeit Autorin Iris hat den Schlafsack getestet! Jetzt lesen
 
Testberichte
Wie eine Wolke

Mountain Equipment Xeros: Daunenschlafsack im Test

Gerade einmal 1.075 Gramm bringt der Xeros von Mountain Equipment auf die Waage und ist damit ein Leichtgewicht unter den Daunenschlafsäcken im Temperaturbereich bis -12°C. Florian Fischl hat getestet, ob leicht auch praktisch und komfortabel ist. Jetzt lesen
 
Testsieger
Ausrüstung für den Schnee

Winter 2017/18: Testsieger-Überblick Skitouren, Bergsport und Outdoor

Im Winter besehen sich die Bergsport- und Outdoormagazine Skitourenbindungen, Tourenski und Funktionsjacken - neben vielen anderen Outdoor-Produkten. In unserem Testsieger-Überblick haben wir die wichtigsten Testergebnisse namhafter Publikationen zusammengefasst. Jetzt lesen
 
Testberichte
Ente gut - alles gut!

Valandre Chill Out 650: Daunenschlafsack im Test

Hält der Valandre Chill Out 650, was der Produkttext verspricht? Bergzeit-Mitarbeiter Lucas Rhinow hat den Daunenschlafsack auf einer mehrwöchigen Radtour durch Schweden und Norwegen auf Herz und Nieren getestet. Jetzt lesen
 
Testberichte
Federleicht und mollig warm

Mountain Equipment Firelite Schlafsack im Test

Der Mountain Equipment Firelite ist ein federleichter Daunenschlafsack, der speziell für gewichtsbewusste Alpinisten konstruiert wurde. Im Rahmen eines Biwaks musste der nicht einmal 800 Gramm schwere Schlafsack zeigen, was er kann. Jetzt lesen
 
Testberichte
Die Schlafsack-Füllung der Zukunft?

Grüezi Bag Biopod Zero: Der Schlafsack mit der Wollfüllung im Test

Daunen- oder Kunstfaserschlafsack? Die Entscheidung ist schwer, und nun gibt es noch eine Alternative: Der Hersteller Grüezi Bag verwendet eine Füllung aus Schafschurwolle kombiniert mit Kunstdaune. Was so ein Schlafsack kann, hat unser Autor getestet. Jetzt lesen
 
Testberichte
Allround-Schlafsack mit Reserven

Kunstfaser-Schlafsack Carinthia G 280 im Test

Der G 280 von Carinthia ist ein Drei-Jahreszeiten-Schlafsack mit Reserve. Dafür sorgt die hochwertige G-Loft-Füllung. Bergzeit Redakteur Stefan hat den Kunstfaserschlafsack bei unterschiedlichsten Bedingungen im Sommer und Herbst getestet. Jetzt lesen
 
Testberichte
Schlafsack oder Mantel?

Poler Napsack im Test

Für alle, die gerne frösteln und denen ihr Schlafsack nicht flexibel genug ist, gibt es eine tolle Lösung: den "Napsack" von Poler Outdoor Stuff. Seine Funktion findet er irgendwo zwischen Mantel, Schlafsack und Decke. Ein Testbericht. Jetzt lesen
 
Testberichte
leicht, klein, warm

Sea to Summit Micro II Schlafsack im Test

Der Sea to Summit Micro II der australischen Marke "vom Meer(level) bis zum Gipfel", also sea to summit, ist ein sehr gelungener Allroundschlafsack für drei Jahreszeiten, der durch seine besondere Füllung und sein kleinstes Packmaß überzeugt. Jetzt lesen
 
Testsieger
Siegerehrung 09/2015

Testsieger: Trekkingzelte, Schlafsäcke, Bergschuhe & mehr

Zelten im Gebirge - darum dreht sich in diesem Testsieger-Überblick (fast) alles. Getestet wurden Zelte mit kleinem Packmaß, Dreijahreszeiten-Schlafsäcke und ein Trekkingkocher. Für die Biker gibt's diesmal Schuhe, für die Kletterer Softshelljacken. Jetzt lesen
 
Testberichte
Tausendsassa fürs Trekking

Valandre Swing 500 Daunenschlafsack im Test

Der Valandre Swing 500 ist ein Trekkingschlafsack für die kälteren Gefilde. Er besticht durch wenig Gewicht und hohe Daunenqualität. Das Fazit unserer Testerin: Von heimischen Winterräumen bis zum Sommerurlaub im hohen Norden ein rundum tolles Teil! Jetzt lesen
 
Testberichte
Schlafsack mit Kuschelfaktor

Mountain Equipment Helium 600 Daunenschlafsack im Test

Das perfekte Schlafklima im Helium 600 hat Kathrin auf ihrer Trekkingreise in Nordamerika erforscht. Sie hat mit dem Schlafsack in lauen Nächten und bei Temperaturen um den Gefrierpunkt geschlafen und berichtet hier von ihren Erfahrungen. Jetzt lesen