Patagonia
Damen Snowdrifter Jacke

Geeignet für
Damen
Sportart
  • Alpin Skifahren
  • Bergsteigen
  • Freeride
andere Textiltechnologien
H2No®
Membran-Lagen
3-lagig
Membranmaterial
  • wasserdichte Membran
  • winddichte Membran
  • Polyester-Membran
Atmungsaktivität (MVTR in 24 h)
20000.00 g/m²
Wassersäule
20000 mm
Jackenausstattung
  • fester Schneefang
  • Kapuze
  • verschweißte Nähte
  • regulierbare Armabschlüsse
  • Recco® -Reflector
  • Stehkragen
  • Weitenregulierung Saum
Kapuzeneigenschaften
  • helmtauglich
  • regulierbar
  • verstaubar
Reißverschlussdetails
  • mit Kinnschutz
  • mit Windflap
Taschen
  • Brusttasche(n)
  • Innentasche(n)
  • Medientasche
  • seitliche Eingrifftasche(n) mit Reißverschluss
  • Skipasstasche
Funktionsmaterial
DWR Imprägnierung
Belüftungsmöglichkeit
Unterarmbelüftung
allgemeine Materialeigenschaften
  • atmungsaktiv
  • wasserdicht
  • winddicht
  • elastisch
Nachhaltige Merkmale
  • enthält recycelte Materialien
  • Fairtrade
  • PFC-freie Imprägnierung
Hauptmaterial
100% Polyester
recyceltes Hauptmaterial
100 % Polyester
Schnitt
Regular-Fit
Patagonia

Beschreibung

<p>Die Patagonia Snowdrifter Jacke ist eine wind- und wasserdichte Skijacke, die sich auch für Skitouren bestens eignet.</p> <p>So sorgt das Material und die Ausstattung dieser Softshelljacke auch bei extremen Wetterverhältnissen, bei starken Temperaturschwankungen und bei Anstrengung dennoch für ein angenehmes Klima. Du bleibst nicht nur in der Abfahrt trocken, sondern auch, wenn du selbst die Piste hochgehst. Die wasserdichte Membran ist an sich schon dampfdurchlässig, aber auch das Strickfutter und die Elastizität des Materials leitet Feuchtigkeit ab. Sollte das nicht ausreichen, dann machst du einfach die Reißverschlüsse unter den Armen auf. </p> <p>Für Sicherheit am Berg sorgt der integrierte, unsichtbare RECCO® Reflektor, der im Fall einer Verschüttung geortet werden kann. </p>
Weitere Patagonia Hardshelljacken & Regenjacken