Salewa
Damen Wildfire Edge GTX Schuhe

Geeignet für
Damen
Schuh-Innenmaterial
Natürliche und synthetische Textilien
Sprengung
11.00 mm
GORE-TEX
Extended Comfort
Sportart
  • Klettersteig
  • Bergwandern
Material
  • Gummi
  • EVA
  • Polyester
  • Polyurethan
Schuhtyp
Halbschuh
Schuh-Außenmaterial
  • Leder
  • Natürliche und synthetische Textilien
Schuhkategorie
A Kategorie
Schuhtechnologie
GORE-TEX®
Schuhverschluss
Schnürverschluss
weitere Technologie
1,6 mm Veloursleder, Injected 3D Cage und Exa Shell Verstärkung , elastischer Schaftabschluss, 3F System für Stabilität und Fersenhalt, Switchfit Schnürung mit Fersenkontrolle, MFF+ Wechsel-Einlegesohlen zur Detailanpassung, kantenstabile Edging Plate Sohlenverstärkung, Pomoca Speed MTN Profilsohle
Schuhsohle
Sonstiges Material
allgemeine Materialeigenschaften
wasserdicht
Gewicht pro Paar
738.00 g
Salewa

Beschreibung

<p>Die Salewa Wildfire Edge GTX für Damen sind als Weiterentwicklung des Wildfire Pro robuste und bequeme Zustiegsschuhe, die sich ideal als absolut zuverlässige Begleiter durch technisch anspruchsvolles, alpines Gelände eignen. Egal, welche Herausforderungen du auf dem Weg ins Klettergebiet zu meistern hast, mit dem schützenden, abriebfest verstärkten Bergsport-Halbschuh sind schwierigere Mountaintrails mit Kletterpassagen kein Problem.</p><p>Dank wasserdichtem und atmungsaktivem Gore-Tex® Futter bringt dich diese "GTX" Version mit trockenen Füßen ans Ziel, auch wenn dich unterwegs ein Regenschauer überrascht.</p> <p>Für maximale Kontrolle auf kleineren Tritten sorgt die eng am Fuß liegende, frauenspezifische Passform in Verbindung mit der langen Kletterschnürung und dem 3F System, das Sohle, Spann und Ferse für einen rutschfreien Sitz optimal stabilisiert. Falls dennoch Regulierungsbedarf besteht, lässt sich der Fersenzug durch das Switch-Fit System", einer beweglichen Öse am 3F-System, mit der Schnürung steuern. Ein spezifischer Sohlenstabilisator, die sogenannte "Edging Plate" sorgt beim Stehen auf schmalen Kanten für extrem guten Halt. Ansonsten verhält sich der vielseitige Approach-Schuh flexibel und relativ weich wie ein Sneaker.</p> <p>Zudem punktet der Wildfire Edge GTX mit cleveren Details wie dem elastischen Schaftabschluss oder dem zuverlässigen Grip der zustiegsspezifisch profilierten Pomoca Laufsohle mit Kletterzone, die auf blankem Fels sowie auf Geröll und weicherem Untergrund überzeugt.</p><p><span style="font-weight: bold;">Der Salewa Wildfire Edge im Bergzeit Test</span></p><p>Das sagt unser Tester: "Mit dem Switchfit-System kann man den Schuh sehr gut zwischen "Laufmodus" und "Klettermodus" umschalten. Dadurch erfüllt er für mich ein neues, noch nie dagewesenes Level in der Symbiose aus Kraxeln und Laufen für Bergaktivitäten im Sommer. Mir taugt's - und ich möchte keinen anderen Zustiegsschuh mehr!"</p><p><strong>Zum Testbericht: <a class="gtm_trigger" data-eventlabel="Produktdetailseite/Click/de_testbericht_salewa_wildfire-e" href="/magazin/salewa-wildfire-edge-zustiegsschuhe-test/" target="_blank" title="Wildfire Edge Schuhe">"Wildfire Edge Schuhe" im Bergzeit Magazin</a>.</strong></p>
Weitere Salewa Zustiegsschuhe & Multifunktionsschuhe