Sweet Protection
Ascender Mips Skihelm

Geeignet für
Herren|Damen
Auszeichnungen
von Bergzeit getestet
Sportart
  • Skitour
  • Bergsteigen
  • Hochtour
  • Skihochtour
Helmausstattung
  • Stirnlampenhalterung
  • Belüftungssystem
Helmart
  • Hybrid-Helm
  • Sicherheit MIPS
  • Halbschale
Zertifizierung nach Einsatzbereich
  • Bergsport
  • Skisport
Kopfumfang bis
56 cm
Kopfumfang von
53 cm
Test-Fazit
Wenn Du den Großteil Deiner Skitourensaison (vielleicht kombiniert mit etwas Fels- oder Eisklettern) mit kniffligen Abfahrten verbringst und dabei auch Steinschlag möglich ist, sollte der Ascender ganz oben auf Deiner Liste stehen.
Sweet Protection

Beschreibung

<p>Der Ascender Mips Skihelm von Sweet Protection ist ein angenehm kompakter Helm fürs Skitourengehen, Wettkämpfe im Skibergsteigen und Bergbestigungen im Sommer. Dafür ist er sowohl für den Skisport als auch den Bergsport zertifiziert. Ein durchdachtes Belüftungssystem sorgt auch bei hoher Belastung für einen kühlen Kopf. Möglich wird das durch eine Hybrid-Bauweise, die eine harte Oberschale mit einem In-Mold-Rand verbindet. So wird Steinschlag wirksam abgefedert, ohne Abstriche beim Gewicht machen zu müssen.<br></p><p>Für verbesserten Schutz ist er zudem mit dem MIPS System ausgestattet. Dieses vermindert Rotationsenergien, die bei einem diagonalen Schlag auftreten. So wird die Gefahr von ernsten Kopfverletzungen deutlich verringert.<br></p><p><br></p>
Weitere Sweet Protection Skihelme