• Seit 1999 online
  • Powered by 350 Bergsportler
  • Am Puls der Berge
Bergauf-Rakete

Dynafit Feline Up Pro Trailrunningschuh im Test

4 Minuten Lesezeit
Mit dem Feline Up Pro bringt Dynafit einen Trailrunningschuh auf den Markt, der speziell für das „Vertical Running“ entwickelt worden ist, also für kurze, steile Bergläufe oder Skyraces. Bergzeitler Joachim Langstädtler hat den Berglaufschuh für Euch getestet!

Dass der Feline Up Pro Trailrunningschuh von Dynafit für kurze, steile Bergläufe oder Skyraces gemacht wurde fühlt man bereits, wenn man ihn das erste Mal aus der Schachtel nimmt. Federleicht. Das Prinzip „Weniger ist mehr“, das gerade bei kurzen, schnellen vertikalen Rennen ein absolutes Muss ist, erfüllt der Schuh in jedem Fall.

In einem stylischen, relativ minimalistisch gehaltenen Design kommt der Dynafit Feline Up Pro in rot-schwarz daher und erinnert dabei ein bisschen an die Konkurrenz aus Annecy – vor der sich der Schuh aber absolut nicht verstecken braucht.

Performance: Wie läuft sich der Dynafit Feline Up Pro?

Der Dynafit Feline Up Pro Schuh in der Praxis.
Genau sein Terrain: der Dynafit Feline Up Pro bietet im steilen Gelände selbst auf Laub perfekten Halt und Abdruck. | Foto: Christoph Stoll

Am Berg lerne ich das erste Mal die Vibram Megagrip Lite Base Sohle kennen. Sie ist noch einmal 25 Prozent leichter als die reguläre Megagrip Sohle von Vibram und spart so dem Gesamtpaket noch einmal das eine oder andere Gramm. Egal wie technisch die Trails werden, die Sohle sorgt vom Anfang bis zum Ende für eine wahnsinnig gute Traktion. Gerade bergauf macht es einfach nur Spaß. Man klebt förmlich am Fels und kommt sehr schnell in einen Flow. Die mit vier Millimetern geringe Sprengung vermittelt ein sehr direktes Laufgefühl, die Fußmuskulatur bekommt eine Menge Feedback und ich fühle mich auch an exponierten Stellen uneingeschränkt sicher.

Die Zehenkappe bietet genug Schutz vor unangenehmen Begegnungen mit Wurzeln oder Steinen. Es wurde natürlich auch am Obermaterial viel Gewicht gespart, aber da, wo man eine Verstärkung braucht, ist sie vorhanden. Ein Rundum-Sorglos-Paket.

Was die Dämpfung anbelangt, ist der Feline Up Pro natürlich ebenfalls relativ minimalistisch gehalten, allerdings reicht diese meiner Meinung nach für gut trainierte Trail-/Bergläufer mit einer sauberen Technik für Distanzen bis zu 25 Kilometer aus. Für längere Strecken ist der Schuh nicht gemacht und nicht gedacht.

Hinsichtlich der Haltbarkeit zeigt sich, wo die Kehrseite des Ultraleicht-Konzeptes liegt: Nach rund 250 Kilometern in sehr technischem Gelände – auf Brecherspitz und Seekarspitze – ist die Sohle ziemlich am Ende. Für einen Wettkampf- bzw. Kurzstreckenschuh in dieser Liga ist dies allerdings meiner Erfahrung nach nicht ungewöhnlich.

Fazit zum Rennschuh von Dynafit

Der Dynafit Feline Up Pro Schuh.
Rundum auf Schnelligkeit getrimmt – wenig Gewicht und kaum Sprengung sorgen für niedrige Pace. | Foto: Bergzeit

Als Fazit lässt sich sagen, dass Dynafit mit dem Feline Up Pro eine absolute Berglauf-Rakete gezaubert hat. Gerade für den reinen Bergläufer lässt der Feline Up Pro nichts zu wünschen übrig. In technisch höchst anspruchsvollem Gelände fühlt sich der leichte und minimalistische Trailrunner pudelwohl und vermittelt ein durchweg sicheres Gefühl am Berg. Die Vibram Megagrip Lite Base Sohle hat mich ebenso wie die Passform absolut begeistert. Das einzige kleine Manko ist die Langlebigkeit. Allerdings ist der Feline Up Pro wie bereits gesagt als Wettkampfschuh bzw. Trainingsschuh für die schnellen, kurzen Einheiten zu sehen und steht seiner Konkurrenz in nichts nach.

Die Fakten zum Feline Up Pro:

  • 230 Gramm in UK 9 (ich habe bei meinem 224 Gramm gemessen)
  • 4 Millimeter Sprengung
  • Vibram® Megagrip Sohle und Vibram® Lite Base ist leicht und sorgt für eine super Traktion
  • Heel Preloader für einen festen Halt im Fersenbereich
  • Narrow Minimal Fit für perfekte Passform
  • leichtes und trotzdem an den richtigen Stellen schützendes Obermaterial
  • Schnellschnürsystem mit elastischer Lasche zum Verstauen der Schuhbänder

Der Feline Up Pro kommt demnächst in den Bergzeit Shop – den Feline Up findet ihr hier:

Mehr zum Thema Berglauf und Vertical Running im Bergzeit Magazin:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unsere Top Outdoor Kategorien


Bergzeit Magazin - Dein Blog für Bergsport & Outdoor

Willkommen im Bergzeit Magazin! Hier findest Du Produkttests, Tourentipps, Pflegeanleitungen und Tipps aus der Outdoor-Szene. Von A wie Alpspitze bis Z wie Zwischensicherung. Das Redaktionsteam des Bergzeit Magazins liefert zusammen mit vielen externen Autoren und Bergsport-Experten kompetente Beiträge zu allen wichtigen Berg- und Outdoorthemen sowie aktuelles Branchen- und Hintergrundwissen.