Alle Beiträge:


 
Tourentipps
Auf den höchsten Berg Österreichs

Großglockner-Besteigung über den Normalweg

Mit mehr als 5.000 Gipfelbesteigungen pro Jahr ist der Großglockner kein einsames Hochtouren-Ziel. Dabei ist seine Besteigung keine gemütliche Anfänger-Tour, sondern eine echte bergsteigerische Herausforderung - in grandioser Landschaft. Bergzeit Autor Basti stellt hier seine Tourenvariante über den Normalweg vor. Jetzt lesen
 
Tourentipps
4000er-Überschreitung

Die Spaghetti-Runde: Auf Hochtour im Monte Rosa-Massiv

Zehn Viertausender Gipfel, gut gelegene Schutzhütten und atemberaubende Panoramen – das zeichnet die sogenannte „Spaghetti-Runde“ aus. Bergzeit Magazin Autor Christoph Stoll berichtet von der Hochtour zwischen der Schweiz und Italien. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Schwieriger Weg auf einen einfachen Gipfel

Die Besteigung des Elbrus als Skitour

Mit einer Höhe von 5.642 Metern ist der Elbrus der höchste Berg des Kaukasus und des europäischen Subkontinents. Der vermeintlich einfache Aufstieg täuscht jedoch über die Tücken des erloschenen Vulkans hinweg. Bergzeit-Autor Michi Hrobath versuchte im Mai 2018 bereits zum zweiten Mal, den Berg mit Ski zu besteigen. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Vom Adlernest auf Europas Höchsten

Die Besteigung des Mont Blanc über den Normalweg

Mit seinen 4.810 Metern ist der Mont Blanc der höchste Berg der Alpen. Obwohl sein Normalweg im Sommer zahllose Male begangen wird, hat er es durchaus in sich, wie im folgenden Tourenbericht, der im Führer "Hochtouren Westalpen Band 2" im Bergverlag Rother erschienen ist, deutlich wird. Jetzt lesen
 
Kaufberatung
Raus aus der Spalte!

Spaltenbergung: Was benötige ich für den Gletscher-Ernstfall?

Mit einem Spaltensturz ist auf Gletschern stets zu rechnen - die Ausrüstung auf Gletschertouren sollte entsprechend vollständig und die Spaltenbergung in einschlägigen Kursen ausreichend eingeübt sein. Was auf keinen Fall fehlen darf, lest Ihr in diesem Artikel. Jetzt lesen
 
Touren & Reisen
Durch Sturm und Seracs

Über die Cosmiques-Route auf den Mont Blanc

Der Mont Blanc ist der höchste Berg in den Alpen und dementsprechend beliebt. Die Cosmiques-Route über den Mont Blanc du Tacul ist eine lohnenswerte, wenn auch anspruchsvolle Alternative zum überlaufenen Normalweg. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Der höchste Gipfel in Südtirol

Über den Normalweg auf den Ortler (3.905 m)

Der Ortler ist mit seinen 3.905 Metern nicht nur der höchste Gipfel in Südtirol, sondern bietet auch einen der beeindruckendsten Normalwege in den Ostalpen. Bergzeit Magazin-Autor Sebastian Fiedler ist dem Gletscherriesen aufs Haupt geklettert. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Königin der Ostalpen

Piz Bernina: Skitour auf den einzigen 4000er der Ostalpen

Knackige Firngrate, Genusskletterei im blockigen Fels, abwechslungsreiche Zwischenabfahrten und ein Gipfelerfolg bei Traumwetter. Die Skibesteigung des Piz Bernina (4.049 m) ist eine anspruchsvolle Tour für Fortgeschrittene. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Nordlicht, Eis und heißes Wasser

Island im Winter: Eine Abenteuer-Reise in Bildern

Island ist ein Winter-Geheimtipp für Abenteuerlustige und Naturliebhaber. Nahe am Polarkreis wartet eine faszinierende Winterwelt mit nahezu unendlichen Gletschern, gewaltigen Wasserfällen, heißen Quellen und schimmernden Nordlichtern. Jetzt lesen
 
Packlisten
Gut gepackt auf Skihochtour

Packliste Skihochtour

Skihochtouren gelten als eine der Königsdisziplinen des Bergsteigens - das Gleiche gilt auch für das Packen des Tourenrucksacks. Die Bergzeit Packliste hilft, damit dabei nichts wichtiges vergessen wird! Jetzt lesen